Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

VisualStyleElement.ExplorerBar.NormalGroupExpand-Klasse

Hinweis: Diese Klasse ist neu in .NET Framework, Version 2.0.

Stellt VisualStyleElement-Objekte für die einzelnen Zustände der Erweitern-Schaltfläche einer allgemeinen Gruppe von Elementen in der Explorer-Leiste breit. Diese Klasse kann nicht geerbt werden.

Namespace: System.Windows.Forms.VisualStyles
Assembly: System.Windows.Forms (in system.windows.forms.dll)

public static class NormalGroupExpand
public final class NormalGroupExpand
public final class NormalGroupExpand

Die einzelnen Eigenschaften der VisualStyleElement.ExplorerBar.NormalGroupExpand-Klasse rufen ein VisualStyleElement für einen anderen Zustand der Erweitern-Schaltfläche einer allgemeinen Gruppe von Elementen in der Explorer-Leiste ab, z. B. die Gruppe Datei- und Ordneraufgaben in Windows Explorer.

Hinweis zu Windows XP Home Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows Server 2003: Visuelle Stile werden nur von diesen Plattformen unterstützt.

Das folgende Codebeispiel veranschaulicht das Erstellen eines VisualStyleRenderer mit dem VisualStyleElement, das von der Normal-Eigenschaft zurückgegeben wurde. Fügen Sie den Code in ein Windows Form ein, um das Beispiel auszuführen. Behandeln Sie das Paint-Ereignis des Formulars, und rufen Sie die DrawVisualStyleElementExplorerBarNormalGroupExpand1-Methode in der Paint-Ereignisbehandlungsmethode auf, wobei Sie e als PaintEventArgs übergeben.

public void DrawVisualStyleElementExplorerBarNormalGroupExpand1(PaintEventArgs e)
{
    if (VisualStyleRenderer.IsElementDefined(
        VisualStyleElement.ExplorerBar.NormalGroupExpand.Normal))
    {
        VisualStyleRenderer renderer =
             new VisualStyleRenderer(VisualStyleElement.ExplorerBar.NormalGroupExpand.Normal);
        Rectangle rectangle1 = new Rectangle(10, 50, 50, 50);
        renderer.DrawBackground(e.Graphics, rectangle1);
        e.Graphics.DrawString("VisualStyleElement.ExplorerBar.NormalGroupExpand.Normal",
             this.Font, Brushes.Black, new Point(10, 10));
    }
    else
        e.Graphics.DrawString("This element is not defined in the current visual style.",
             this.Font, Brushes.Black, new Point(10, 10));
}

System.Object
  System.Windows.Forms.VisualStyles.VisualStyleElement.ExplorerBar.NormalGroupExpand

Alle öffentlichen statischen (Shared in Visual Basic) Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Windows 98, Windows 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Framework

Unterstützt in: 2.0
Anzeigen: