Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

TypeValidationEventArgs-Konstruktor

Aktualisiert: November 2007

Initialisiert eine neue Instanz der TypeValidationEventArgs-Klasse.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

public TypeValidationEventArgs(
	Type validatingType,
	bool isValidInput,
	Object returnValue,
	string message
)
public TypeValidationEventArgs(
	Type validatingType,
	boolean isValidInput,
	Object returnValue,
	String message
)
public function TypeValidationEventArgs(
	validatingType : Type, 
	isValidInput : boolean, 
	returnValue : Object, 
	message : String
)

Parameter

validatingType
Typ: System.Type
Der Type, anhand dessen die formatierte Eingabezeichenfolge validiert wurde.
isValidInput
Typ: System.Boolean
Ein Boolean-Wert, der angibt, ob die formatierte Zeichenfolge erfolgreich in den Validierungstyp konvertiert wurde.
returnValue
Typ: System.Object
Ein Object, das das Ergebnis der Konvertierung der formatierten Zeichenfolge in den Zieltyp darstellt.
message
Typ: System.String
Ein String, der eine Beschreibung des Konvertierungsvorgangs enthält.

Die Parameter für den TypeValidationEventArgs-Konstruktor werden verwendet, um die entsprechenden schreibgeschützten Eigenschaften dieser Klasse zu initialisieren.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0
Anzeigen: