Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

TreeNode.LastNode-Eigenschaft

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft den letzten untergeordneten Strukturknoten ab.

Namespace:   System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

[BrowsableAttribute(false)]
public TreeNode LastNode { get; }

Eigenschaftswert

Type: System.Windows.Forms.TreeNode

Ein TreeNode das den letzten untergeordneten Strukturknoten darstellt.

Die LastNode ist der letzte untergeordnete TreeNode in der TreeNodeCollection gespeichert, der Nodes -Eigenschaft des aktuellen Strukturknotens. Wenn die TreeNode verfügt über keine untergeordneten Strukturknoten, die LastNode -Eigenschaft gibt null.

Im folgenden Codebeispiel wird die entsprechende wählt TreeNode zunächst bestimmt, ob die TreeNode übergeben ausgewählt ist und die TreeNode auswählen. Dieses Beispiel benötigen Sie ein Form mit einem TreeView Steuerelement mit einer TreeNodeCollection enthält mehrere TreeNode Objekte. Darüber hinaus ist es erforderlich, dass Sie haben eine ComboBox mit den folgenden Elementen: "Zurück", "PreviousVisible", "Weiter", "NextVisible", "First" und "Last".

private void SelectNode(TreeNode node)
{
	if(node.IsSelected)
	{
		// Determine which TreeNode to select.
		switch(myComboBox.Text)
		{
			case "Previous":
				node.TreeView.SelectedNode = node.PrevNode;
				break;
			case "PreviousVisible":
				node.TreeView.SelectedNode = node.PrevVisibleNode;
				break;
			case "Next":
				node.TreeView.SelectedNode = node.NextNode;
				break;
			case "NextVisible":
				node.TreeView.SelectedNode = node.NextVisibleNode;
				break;
			case "First":
				node.TreeView.SelectedNode = node.FirstNode;
				break;
			case "Last":
				node.TreeView.SelectedNode = node.LastNode;
				break;
		}
	}
	node.TreeView.Focus();
}

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: