Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

ToolStrip.RenderMode-Eigenschaft

 

Veröffentlicht: Juli 2016

Ruft einen Wert ab, der angibt, welche visuellen Stile auf das ToolStrip-Objekt angewendet werden, oder legt ihn fest.

Namespace:   System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

public ToolStripRenderMode RenderMode { get; set; }

Eigenschaftswert

Type: System.Windows.Forms.ToolStripRenderMode

Ein Wert, der den zu übernehmenden visuellen Stil angibt. Die Standardeinstellung ist ManagerRenderMode.

Exception Condition
InvalidEnumArgumentException

Der festgelegte Wert ist nicht der ToolStripRenderMode Werte.

NotSupportedException

ToolStripRenderMode-Wert von Custom ohne die Renderer Eigenschaft zugewiesen wird, um eine neue Instanz der ToolStripRenderer.

Verwenden Sie diese Eigenschaft, um anzugeben, welcher Satz von visuellen Stilen die ToolStrip verwendet. Sie können diese Eigenschaft an ein professionelles Renderingformat, einen System-Rendering-Standardformat oder eine Formatvorlage, die von verwaltet die Renderer Eigenschaftswert.

Das folgende Codebeispiel veranschaulicht die Syntax für das Festlegen allgemeiner ToolStrip Eigenschaften, einschließlich der RenderMode Eigenschaft.

// This is an example of some common ToolStrip property settings.
// 
toolStrip1.AllowDrop = false;
toolStrip1.AllowItemReorder = true;
toolStrip1.AllowMerge = false;
toolStrip1.Anchor = ((System.Windows.Forms.AnchorStyles)(((System.Windows.Forms.AnchorStyles.Top | System.Windows.Forms.AnchorStyles.Left)
            | System.Windows.Forms.AnchorStyles.Right)));
toolStrip1.AutoSize = false;
toolStrip1.CanOverflow = false;
toolStrip1.Cursor = System.Windows.Forms.Cursors.Cross;
toolStrip1.DefaultDropDownDirection = System.Windows.Forms.ToolStripDropDownDirection.BelowRight;
toolStrip1.Dock = System.Windows.Forms.DockStyle.None;
toolStrip1.GripMargin = new System.Windows.Forms.Padding(3);
toolStrip1.Items.AddRange(new System.Windows.Forms.ToolStripItem[] {
toolStripButton1});
toolStrip1.ImageScalingSize = new System.Drawing.Size(20, 20);
toolStrip1.LayoutStyle = System.Windows.Forms.ToolStripLayoutStyle.HorizontalStackWithOverflow;
toolStrip1.Location = new System.Drawing.Point(0, 0);
toolStrip1.Margin = new System.Windows.Forms.Padding(1);
toolStrip1.Name = "toolStrip1";
toolStrip1.Padding = new System.Windows.Forms.Padding(0, 0, 2, 0);
toolStrip1.RenderMode = System.Windows.Forms.ToolStripRenderMode.System;
toolStrip1.ShowItemToolTips = false;
toolStrip1.Size = new System.Drawing.Size(109, 273);
toolStrip1.Stretch = true;
toolStrip1.TabIndex = 0;
toolStrip1.TabStop = true;
toolStrip1.Text = "toolStrip1";
toolStrip1.TextDirection = System.Windows.Forms.ToolStripTextDirection.Vertical90;

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: