War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
DisplayRectangle-Eigenschaft
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

TabControl.DisplayRectangle-Eigenschaft

Ruft den Anzeigebereich für die Registerkarten des Steuerelements ab.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

public override Rectangle DisplayRectangle { get; }

Eigenschaftswert

Typ: System.Drawing.Rectangle
Ein Rectangle, das den Anzeigebereich der Registerkarten darstellt.

Im folgenden Codebeispiel wird ein TabControl mit einer TabPage erstellt. Im Beispiel wird die DisplayRectangle-Eigenschaft dazu verwendet, ein Rectangle zu zeichnen, das dem Anzeigebereich der Registerkarten von tabControl1 entspricht. Beachten Sie, dass im Beispiel die Inflate-Methode verwendet wird. Andernfalls würde der TabPage-Zeichnungscode das in der DrawOnTabPage-Methode gezeichnete Rectangle überschreiben.

Verwenden Sie für dieses Beispiel den System.Drawing-Namespace und den System.Windows.Forms-Namespace.


using System.Drawing;
using System.Windows.Forms;

public class Form1 : Form
{
    private Rectangle myTabRect;

    public Form1()
    {
        TabControl tabControl1 = new TabControl();
        TabPage tabPage1 = new TabPage();

        tabControl1.DrawMode = TabDrawMode.OwnerDrawFixed;
        tabControl1.Appearance = TabAppearance.Buttons;
        tabControl1.Location = new Point(25, 25);
        tabControl1.Controls.Add(tabPage1);
        Controls.Add(tabControl1);

        // Gets a Rectangle that represents the tab page display area of tabControl1.
        myTabRect = tabControl1.DisplayRectangle;

        myTabRect.Inflate(1, 1); 
        tabControl1.DrawItem += new DrawItemEventHandler(DrawOnTabPage);
    }

    private void DrawOnTabPage(object sender, DrawItemEventArgs e)
    {
        Graphics g = e.Graphics;
        Pen p = new Pen(Color.Blue);
        g.DrawRectangle(p, myTabRect);
    }

    static void Main() 
    {
        Application.Run(new Form1());
    }
}


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2015 Microsoft