Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

OSFeature-Klasse

Stellt Abfragen von Features bereit, die spezifisch für das Betriebssystem sind.

Namespace: System.Windows.Forms
Assembly: System.Windows.Forms (in system.windows.forms.dll)

public class OSFeature : FeatureSupport
public class OSFeature extends FeatureSupport
public class OSFeature extends FeatureSupport

Verwenden Sie die in der Feature-Eigenschaft bereitgestellte static-Instanz dieser Klasse, um Betriebssystemfeautures abzufragen. Sie können keine Instanz dieser Klasse erstellen.

Rufen Sie die GetVersionPresent-Methode auf, um die Version eines Features zu bestimmen. Wenn Sie bestimmen möchten, ob ein Feature oder eine bestimmte Version vorhanden ist, rufen Sie die IsPresent-Methode auf und geben das zu suchende Feature mit den in dieser Klasse bereitgestellten Featurebezeichnern an.

Im folgenden Beispiel wird das Betriebssystem mithilfe von OSFeature abgefragt, um zu ermitteln, ob das LayeredWindows-Feature installiert ist. Im Beispiel werden zwei Möglichkeiten veranschaulicht, mit denen überprüft werden kann, ob das Feature vorhanden ist. Mithilfe der ersten Methode wird überprüft, ob myVersionNULL (Nothing in Visual Basic) ist. Wenn die Version NULL (Nothing in Visual Basic) ist, ist das Feature nicht installiert. Bei der zweiten Methode wird im Beispiel die IsPresent-Methode der Basisklasse aufgerufen, um zu prüfen, ob das Feature installiert ist. Die Ergebnisse werden in einem Textfeld angezeigt.

In diesem Codebeispiel wird davon ausgegangen, dass textBox1 in einem Formular erstellt und platziert wurde.

private void LayeredWindows() {
   // Gets the version of the layered windows feature.
   Version myVersion = OSFeature.Feature.GetVersionPresent(OSFeature.LayeredWindows);

   // Prints whether the feature is available.
   if (myVersion != null)
      textBox1.Text = "Layered windows feature is installed." + '\n';
   else
      textBox1.Text = "Layered windows feature is not installed." + '\n';

   // This is an alternate way to check whether a feature is present.
   if (OSFeature.Feature.IsPresent(OSFeature.LayeredWindows))
      textBox1.Text += "Again, layered windows feature is installed.";
   else
      textBox1.Text += "Again, layered windows feature is not installed.";
}


private void LayeredWindows()
{
    // Gets the version of the layered windows feature.
    Version myVersion = OSFeature.get_Feature().GetVersionPresent
        (OSFeature.LayeredWindows);

    // Prints whether the feature is available.
    if (myVersion != null) {
        textBox1.set_Text("Layered windows feature is installed." 
            + '\n');
    }
    else {
        textBox1.set_Text("Layered windows feature is not installed." 
            + '\n');
    }

    // This is an alternate way to check whether a feature is present.
    if (OSFeature.get_Feature().IsPresent(OSFeature.LayeredWindows)) {
        textBox1.set_Text(textBox1.get_Text()
            + "Again, layered windows feature is installed.");
    }
    else {
        textBox1.set_Text(textBox1.get_Text() 
            + "Again, layered windows feature is not installed.");
    }
} //LayeredWindows 

System.Object
   System.Windows.Forms.FeatureSupport
    System.Windows.Forms.OSFeature

Alle öffentlichen statischen (Shared in Visual Basic) Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Windows 98, Windows 2000 SP4, Windows CE, Windows Millennium Edition, Windows Mobile für Pocket PC, Windows Mobile für Smartphone, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Framework

Unterstützt in: 2.0, 1.1, 1.0
Anzeigen: