Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

MonthCalendar.SelectionEnd-Eigenschaft

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft das Enddatum des ausgewählten Datumsbereichs ab oder legt dieses fest.

Namespace:   System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

[BrowsableAttribute(false)]
public DateTime SelectionEnd { get; set; }

Eigenschaftswert

Type: System.DateTime

Eine DateTime, die das letzte Datum im Auswahlbereich angibt.

Exception Condition
ArgumentOutOfRangeException

Der Datumswert ist kleiner als der MinDate-Wert.

- oder -

Der Datumswert ist größer als der MaxDate-Wert.

Wenn Sie den Wert von der SelectionEnd -Eigenschaft auf ein Datum vor dem aktuellen Wert von der SelectionStart -Eigenschaft, SelectionStart automatisch festgelegt, SelectionEnd.

Wenn Sie ein Datum, in festlegen SelectionEnd wird die Anzahl von Tagen überschreitet die MaxSelectionCount -Eigenschaft wird der Wert des SelectionStart wird angepasst; SelectionStart wird automatisch so, dass die ausgewählte Anzahl von Tagen ist gleich MaxSelectionCount.

System_CAPS_noteHinweis

MaxSelectionCount Gibt die Anzahl von Tagen in der Auswahl, die nicht den Unterschied zwischen SelectionStart und SelectionEnd. Zum Beispiel wenn MaxSelectionCount 7 (Standard), dann ist SelectionStart und SelectionEnd können nicht mehr als sechs Tage auseinanderliegen.

System_CAPS_noteHinweis

Festlegen der SelectionRange für ein MonthCalendar -Steuerelement, das visuelle Stile aktiviert sind, führt der Auswahlbereich im Steuerelement nicht korrekt gezeichnet.

Im folgenden Codebeispiel wird veranschaulicht, wie Sie die SelectionStart und SelectionEnd Eigenschaften. Fügen Sie zum Ausführen des Beispiels den folgenden Code in ein Formular mit einer MonthCalendar -Steuerelement mit dem Namen MonthCalendar1, und rufen Sie die ShowAWeeksVacationOneMonthFromToday -Methode aus dem Konstruktor des Formulars oder Load Ereignisbehandlungsmethode.

// Computes a week one month from today.
private void ShowAWeeksVacationOneMonthFromToday()
{
	System.DateTime today = this.MonthCalendar1.TodayDate;
	int vacationMonth = today.Month + 1;
	int vacationYear = today.Year;

	if (today.Month == 12)
	{
		vacationMonth = 1;
		++vacationYear;
	}

	// Select the week using SelectionStart and SelectionEnd.
	this.MonthCalendar1.SelectionStart = 
		new System.DateTime(today.Year, vacationMonth, today.Day-1);
	this.MonthCalendar1.SelectionEnd = 
		new System.DateTime(today.Year, vacationMonth, today.Day+6);
}

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: