Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

MonthCalendar.GetDisplayRange-Methode

Ruft Datumsinformationen ab, die die unteren und oberen Begrenzungen der angezeigten Datumsangaben des Steuerelements darstellen.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

public SelectionRange GetDisplayRange(
	bool visible
)

Parameter

visible
Typ: System.Boolean
true , um nur die Datumsangaben abzurufen, die vollständig in angezeigten Monaten enthalten sind, andernfalls false.

Rückgabewert

Typ: System.Windows.Forms.SelectionRange
Das Anfangs- und Enddatum des angezeigten Kalenders.

Die GetDisplayRange-Methode gibt einen SelectionRange zurück, der das in der aktuellen Ansicht des Steuerelements angezeigte Anfangs- und Enddatum enthält. Sie können den zurückgegebenen Bereich auf Basis des Werts, den Sie für den visible-Parameter angeben, ändern. Wenn Sie false angeben, können Sie alle im Steuerelement angezeigten Datumsangaben abrufen. Wenn Sie true angeben, werden nur die Datumsangaben abgerufen, die ein Bestandteil von vollständig angezeigten Monaten sind.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft