War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

ListViewItem.BeginEdit-Methode

Aktualisiert: November 2007

Setzt den Text des Elements in den Bearbeitungsmodus.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

public void BeginEdit()
public void BeginEdit()
public function BeginEdit()

AusnahmeBedingung
InvalidOperationException

Die LabelEdit-Eigenschaft des zugehörigen ListView ist nicht auf true festgelegt.

Diese Eigenschaft ist nur wirksam, wenn die LabelEdit-Eigenschaft des ListView-Steuerelements, das das Element enthält, auf true festgelegt ist. Diese Methode kann auch zur Laufzeit verwendet werden, um die Anzeige des Elementtexts im Bearbeitungsmodus zu erzwingen. Wenn beispielsweise ein von einem Benutzer bearbeiteter Text validiert und ein Element für ungültig erklärt wird, kann das Element im ListView-Steuerelement ausgewählt und die BeginEdit-Methode aufgerufen werden. So wird der Benutzer gezwungen, den für ungültig erklärten Text zu ändern.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft