Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

IBindableComponent-Schnittstelle

Aktualisiert: November 2007

Aktiviert eine Komponente, die kein Steuerelement ist, um das Datenbindungsverhalten eines Windows Forms-Steuerelements zu emulieren.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

public interface IBindableComponent : IComponent, 
	IDisposable
public interface IBindableComponent extends IComponent, 
	IDisposable
public interface IBindableComponent extends IComponent, IDisposable

Ein Binding enthält durch die BindableComponent-Eigenschaft einen Verweis auf seinen IBindableComponent-Besitzer.

Die Control-Klasse implementiert diese Schnittstelle, sodass Sie sie nicht implementieren müssen, wenn die bindbare Komponente von Control erbt.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98, Windows CE, Windows Mobile für Smartphone, Windows Mobile für Pocket PC

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0

.NET Compact Framework

Unterstützt in: 3.5, 2.0
Anzeigen: