Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

GridColumnStylesCollection-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Stellt eine Auflistung von DataGridColumnStyle-Objekten im System.Windows.Forms.DataGrid-Steuerelement dar.

Namespace:   System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

System.Object
  System.MarshalByRefObject
    System.Windows.Forms.BaseCollection
      System.Windows.Forms.GridColumnStylesCollection

[ListBindableAttribute(false)]
public class GridColumnStylesCollection : BaseCollection, IList, 
	ICollection, IEnumerable

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyCount

Ruft die Gesamtzahl der Elemente in der Auflistung ab.(Geerbt von „BaseCollection“.)

System_CAPS_pubpropertyIsReadOnly

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Auflistung schreibgeschützt ist.(Geerbt von „BaseCollection“.)

System_CAPS_pubpropertyIsSynchronized

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Zugriff auf die ICollection synchronisiert ist.(Geerbt von „BaseCollection“.)

System_CAPS_pubpropertyItem[Int32]

Ruft die DataGridColumnStyle am angegebenen Index.

System_CAPS_pubpropertyItem[PropertyDescriptor]

Ruft die DataGridColumnStyle ab, die dem angegebenen PropertyDescriptor zugeordnet ist.

System_CAPS_pubpropertyItem[String]

Ruft den DataGridColumnStyle mit dem angegebenen Namen ab.

System_CAPS_protpropertyList

Ruft die Liste der Elemente in der Auflistung ab.(Überschreibt BaseCollection.List.)

System_CAPS_pubpropertySyncRoot

Ruft ein Objekt ab, mit dem der Zugriff auf BaseCollection synchronisiert werden kann.(Geerbt von „BaseCollection“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodAdd(DataGridColumnStyle)

Die Auflistung hinzugefügt ein Spaltenformat.

System_CAPS_pubmethodAddRange(DataGridColumnStyle[])

Fügt ein Array von Spaltenobjekten Stil der Auflistung hinzu.

System_CAPS_pubmethodClear()

Löscht die Auflistung von DataGridColumnStyle Objekte.

System_CAPS_pubmethodContains(DataGridColumnStyle)

Ruft einen Wert, der angibt, ob die GridColumnStylesCollection enthält die angegebene DataGridColumnStyle.

System_CAPS_pubmethodContains(PropertyDescriptor)

Ruft einen Wert, der angibt, ob die GridColumnStylesCollection enthält ein DataGridColumnStyle angegebene PropertyDescriptor.

System_CAPS_pubmethodContains(String)

Ruft einen Wert, der angibt, ob die GridColumnStylesCollection enthält die DataGridColumnStyle mit dem angegebenen Namen.

System_CAPS_pubmethodCopyTo(Array, Int32)

Kopiert alle Elemente des aktuellen eindimensionalen Array in das angegebene eindimensionale Array beginnend am angegebenen Ziel Array Index.(Geerbt von „BaseCollection“.)

System_CAPS_pubmethodCreateObjRef(Type)

Erstellt ein Objekt, das alle relevanten Informationen, die zum Generieren eines Proxys für die Kommunikation mit einem Remoteobjekt verwendet die enthält.(Geerbt von „MarshalByRefObject“.)

System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodFinalize()

Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetEnumerator()

Ruft das Objekt, das über die Member der Auflistung durchlaufen werden können.(Geerbt von „BaseCollection“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetLifetimeService()

Ruft das Dienstobjekt für aktuellen Lebensdauer, das steuert, die lebensdauerrichtlinie für diese Instanz ab.(Geerbt von „MarshalByRefObject“.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodIndexOf(DataGridColumnStyle)

Ruft den Index eines angegebenen DataGridColumnStyle.

System_CAPS_pubmethodInitializeLifetimeService()

Ruft ein Lebensdauerdienstobjekt zur Steuerung der Lebensdauerrichtlinie für diese Instanz ab.(Geerbt von „MarshalByRefObject“.)

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone(Boolean)

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen MarshalByRefObject Objekt.(Geerbt von „MarshalByRefObject“.)

System_CAPS_protmethodOnCollectionChanged(CollectionChangeEventArgs)

Löst das CollectionChanged-Ereignis aus.

System_CAPS_pubmethodRemove(DataGridColumnStyle)

Entfernt die angegebene DataGridColumnStyle aus der GridColumnStylesCollection.

System_CAPS_pubmethodRemoveAt(Int32)

Entfernt die DataGridColumnStyle mit dem angegebenen Index aus der GridColumnStylesCollection.

System_CAPS_pubmethodResetPropertyDescriptors()

Legt die PropertyDescriptor für jedes Spaltenformat in der Auflistung zu null.

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.(Geerbt von „Object“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubeventCollectionChanged

Tritt auf, wenn eine Änderung der GridColumnStylesCollection.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodICollection.CopyTo(Array, Int32)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Kopiert die Auflistung in ein kompatibles eindimensionales Array, beginnend am angegebenen Index des Zielarrays.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIEnumerable.GetEnumerator()

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Gibt einen Enumerator für die Auflistung zurück.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIList.Add(Object)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Fügt der Auflistung ein Objekt hinzu.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIList.Clear()

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Löscht die Auflistung von DataGridColumnStyle Objekte.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIList.Contains(Object)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Bestimmt, ob sich ein Element in der Auflistung befindet.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIList.IndexOf(Object)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Gibt den nullbasierten Index des ersten Vorkommens des angegebenen Objekts in der Auflistung zurück.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIList.Insert(Int32, Object)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Diese Methode wird von diesem Steuerelement nicht unterstützt.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIList.Remove(Object)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Entfernt die angegebene DataGridColumnStyle aus der GridColumnStylesCollection.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIList.RemoveAt(Int32)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Entfernt die DataGridColumnStyle am angegebenen Index aus der GridColumnStylesCollection.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyICollection.Count

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft die Anzahl der Elemente in der Auflistung ab.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyICollection.IsSynchronized

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Zugriff auf die GridColumnStylesCollection synchronisiert (threadsicher) ist.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyICollection.SyncRoot

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft ein Objekt ab, mit dem der Zugriff auf GridColumnStylesCollection synchronisiert werden kann.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIList.IsFixedSize

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Auflistung eine feste Größe aufweist.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIList.IsReadOnly

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Auflistung schreibgeschützt ist.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIList.Item[Int32]

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft das Element am angegebenen Index ab.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodAsParallel()

Überladen. Ermöglicht die Parallelisierung einer Abfrage.(Definiert durch ParallelEnumerable.)

System_CAPS_pubmethodAsQueryable()

Überladen. Konvertiert ein IEnumerable zu einer IQueryable.(Definiert durch Queryable.)

System_CAPS_pubmethodCast<TResult>()

Wandelt die Elemente einer IEnumerable in den angegebenen Typ.(Definiert durch Enumerable.)

System_CAPS_pubmethodOfType<TResult>()

Filtert die Elemente einer IEnumerable auf Grundlage eines angegebenen Typs.(Definiert durch Enumerable.)

Auf der DataGridTableStyle, Sie Zugriff auf die GridColumnStylesCollection über die GridColumnStyles Eigenschaft.

Die GridColumnStylesCollection verwendet standardmäßige Add und Remove Methoden zum Bearbeiten der Auflistung.

Verwenden der Contains Methode, um zu bestimmen, ob ein bestimmter Eigenschaftswert in der Auflistung vorhanden ist. Darüber hinaus können Sie die IndexOf -Methode bestimmt den Index eines beliebigen DataGridColumnStyle Objekt in der Auflistung.

System_CAPS_cautionAchtung

Erstellen Sie immer DataGridColumnStyle -Objekte und fügen sie die GridColumnStylesCollection vor dem Hinzufügen von DataGridTableStyle -Objekte der GridTableStylesCollection. Beim Hinzufügen einer leeres DataGridTableStyle mit einer gültigen MappingName Wert, der die Auflistung DataGridColumnStyle Objekte automatisch für Sie generiert werden. Folglich eine Ausnahme wird ausgelöst, wenn Sie versuchen, das Hinzufügen neuer DataGridColumnStyle Objekte mit doppelten MappingName -Werte in der GridColumnStylesCollection.

Das folgende Codebeispiel gibt Informationen zu den einzelnen DataGridColumnStyle in einem GridColumnStylesCollection.

private void PrintColumnInformation(DataGrid grid){
   Console.WriteLine("Count: " + grid.TableStyles.Count);
   GridColumnStylesCollection myColumns;   
   foreach(DataGridTableStyle myTableStyle in grid.TableStyles){

      myColumns = myTableStyle.GridColumnStyles;

      /* Iterate through the collection and print each 
      object's type and width. */
      foreach (DataGridColumnStyle dgCol in myColumns){
         Console.WriteLine(dgCol.MappingName);
         Console.WriteLine(dgCol.GetType().ToString());
         Console.WriteLine(dgCol.Width);
      }
   }
}

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: