ActiveForm Eigenschaft
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Form.ActiveForm-Eigenschaft

 

Ruft das momentan aktive Formular für diese Anwendung ab.

Namespace:   System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

public static Form ActiveForm { get; }

Eigenschaftswert

Type: System.Windows.Forms.Form

Ein Form-Objekt, das das momentan aktive Formular darstellt, oder null, wenn es kein aktives Formular gibt.

Sie können diese Methode zum Abrufen eines Verweises auf das momentan aktive Formular zum Ausführen von Aktionen für das Formular oder dessen Steuerelemente verwenden.

Wenn Ihre Anwendung eine Multiple Document Interface (MDI)-Anwendung handelt, verwenden Sie die ActiveMdiChild Eigenschaft, um das momentan aktive untergeordnete MDI-Formular abzurufen.

Im folgenden Codebeispiel wird das aktive Formular abgerufen, und alle Steuerelemente im Formular werden deaktiviert.Im Beispiel wird die Controls -Auflistung des Formulars zum Durchlaufen aller Steuerelemente im Formular und zum Deaktivieren der Steuerelemente.

public void DisableActiveFormControls()
 {
    // Create an instance of a form and assign it the currently active form.
    Form currentForm = Form.ActiveForm;

    // Loop through all the controls on the active form.
    for (int i = 0; i < currentForm.Controls.Count; i++)
    {
       // Disable each control in the active form's control collection.
       currentForm.Controls[i].Enabled = false;
    }
 }

UIPermission

for requesting a form.Associated enumeration: UIPermissionWindow.AllWindows.

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen:
© 2016 Microsoft