Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

DrawListViewColumnHeaderEventArgs.Header-Eigenschaft

Ruft den ColumnHeader ab, der den zu zeichnenden Spaltenkopf darstellt.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

public ColumnHeader Header { get; }

Eigenschaftswert

Typ: System.Windows.Forms.ColumnHeader
Der ColumnHeader, der den Spaltenkopf darstellt.

Die Verwendung dieser Eigenschaft empfiehlt sich, wenn die State-Eigenschaft keine Informationen bereitstellt, die Ihren Anforderungen entsprechen. Die State-Eigenschaft stellt nur grundlegende Zustandsinformationen bereit, mit denen Sie beispielsweise bestimmen können, ob sich der Mauszeiger über dem Spaltenkopf befindet. Mit der Header-Eigenschaft hingegen können Sie auf alle Member des ColumnHeader zugreifen, der den Spaltenkopf darstellt.

Im folgenden Codebeispiel wird die Verwendung der Header-Eigenschaft in einer Anwendung veranschaulicht, die benutzerdefiniertes Zeichnen für ein ListView-Steuerelement bereitstellt.

Das vollständige Beispiel finden Sie im Referenzthema zur Übersicht über DrawListViewColumnHeaderEventArgs.


// Draws column headers.
private void listView1_DrawColumnHeader(object sender,
    DrawListViewColumnHeaderEventArgs e)
{
    using (StringFormat sf = new StringFormat())
    {
        // Store the column text alignment, letting it default
        // to Left if it has not been set to Center or Right.
        switch (e.Header.TextAlign)
        {
            case HorizontalAlignment.Center:
                sf.Alignment = StringAlignment.Center;
                break;
            case HorizontalAlignment.Right:
                sf.Alignment = StringAlignment.Far;
                break;
        }

        // Draw the standard header background.
        e.DrawBackground();

        // Draw the header text.
        using (Font headerFont =
                    new Font("Helvetica", 10, FontStyle.Bold))
        {
            e.Graphics.DrawString(e.Header.Text, headerFont,
                Brushes.Black, e.Bounds, sf);
        }
    }
    return;
}


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2015 Microsoft