Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

DataGridViewRowCancelEventArgs-Klasse

Hinweis: Diese Klasse ist neu in .NET Framework, Version 2.0.

Stellt Daten für das UserDeletingRow-Ereignis einer DataGridView bereit.

Namespace: System.Windows.Forms
Assembly: System.Windows.Forms (in system.windows.forms.dll)

public class DataGridViewRowCancelEventArgs : CancelEventArgs
public class DataGridViewRowCancelEventArgs extends CancelEventArgs
public class DataGridViewRowCancelEventArgs extends CancelEventArgs

Um den Löschvorgang einer Zeile in einem UserDeletingRow-Ereignishandler abzubrechen, legen Sie die Cancel-Eigenschaft auf true fest.

Weitere Informationen zum Behandeln von Ereignissen finden Sie unter Behandeln von Ereignissen.

Im folgenden Codebeispiel wird die Verwendung dieses Typs veranschaulicht. Dieses Beispiel ist Teil eines umfangreicheren Beispiels in Gewusst wie: Implementieren des virtuellen Modus im DataGridView-Steuerelement in Windows Forms.

private void dataGridView1_UserDeletingRow(object sender,
    System.Windows.Forms.DataGridViewRowCancelEventArgs e)
{
    if (e.Row.Index < this.customers.Count)
    {
        // If the user has deleted an existing row, remove the 
        // corresponding Customer object from the data store.
        this.customers.RemoveAt(e.Row.Index);
    }

    if (e.Row.Index == this.rowInEdit)
    {
        // If the user has deleted a newly created row, release
        // the corresponding Customer object. 
        this.rowInEdit = -1;
        this.customerInEdit = null;
    }
}

System.Object
   System.EventArgs
     System.ComponentModel.CancelEventArgs
      System.Windows.Forms.DataGridViewRowCancelEventArgs

Alle öffentlichen statischen (Shared in Visual Basic) Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Windows 98, Windows 2000 SP4, Windows CE, Windows Millennium Edition, Windows Mobile für Pocket PC, Windows Mobile für Smartphone, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Framework

Unterstützt in: 2.0
Anzeigen: