Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

DataGridViewLinkColumn-Klasse

Stellt eine Spalte von Zellen dar, die Links in einem DataGridView-Steuerelement enthalten.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

[ToolboxBitmapAttribute(typeof(DataGridViewLinkColumn), "DataGridViewLinkColumn.bmp")]
public class DataGridViewLinkColumn : DataGridViewColumn

Der DataGridViewLinkColumn-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeDataGridViewLinkColumnInitialisiert eine neue Instanz der DataGridViewLinkColumn-Klasse.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftActiveLinkColorRuft die Farbe ab, in der ein aktiver Link in einer Zelle in der Spalte angezeigt wird, oder legt diese fest.
Öffentliche EigenschaftAutoSizeModeRuft den Modus ab, in dem die Spalte automatisch ihre Breite anpasst, oder legt diesen Modus fest. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche EigenschaftCellTemplateRuft die zum Erstellen neuer Zellen verwendete Vorlage ab oder legt diese fest. (Überschreibt DataGridViewColumn.CellTemplate.)
Öffentliche EigenschaftCellTypeRuft den Laufzeittyp der Zellvorlage ab. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche EigenschaftContextMenuStripRuft das Kontextmenü für die Spalte ab oder legt dieses fest. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche EigenschaftDataGridViewRuft das diesem Element zugeordnete DataGridView-Steuerelement ab. (Von DataGridViewElement geerbt.)
Öffentliche EigenschaftDataPropertyNameRuft den Namen der Datenquelleneigenschaft oder Datenbankspalte ab, an die DataGridViewColumn gebunden ist, oder legt diesen Namen fest. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche EigenschaftDefaultCellStyleRuft das Standardzellenformat der Spalte ab oder legt dieses fest. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche EigenschaftDefaultHeaderCellTypeRuft den Laufzeittyp der Standardheaderzelle ab oder legt diesen fest. (Von DataGridViewBand geerbt.)
Öffentliche EigenschaftDisplayedRuft einen Wert ab, der angibt, ob das Band gegenwärtig auf dem Bildschirm angezeigt wird. (Von DataGridViewBand geerbt.)
Öffentliche EigenschaftDisplayIndexRuft die Anzeigereihenfolge der Spalte relativ zu den derzeit angezeigten Spalten ab oder legt sie fest. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche EigenschaftDividerWidthRuft die Breite des Spaltenunterteilers in Pixel ab oder legt sie fest. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche EigenschaftFillWeightRuft einen Wert ab, der die Breite der Spalte im Füllmodus relativ zur Breite anderer im Steuerelement vorhandener Spalten im Füllmodus darstellt, oder legt diesen Wert fest. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche EigenschaftFrozenRuft einen Wert ab, der angibt, ob eine Spalte verschoben wird, wenn ein Benutzer einen horizontalen Bildlauf durch das DataGridView-Steuerelement durchführt, oder legt diesen Wert fest. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche EigenschaftHasDefaultCellStyleRuft einen Wert ab, der angibt, ob die DefaultCellStyle-Eigenschaft festgelegt wurde. (Von DataGridViewBand geerbt.)
Öffentliche EigenschaftHeaderCellRuft die DataGridViewColumnHeaderCell ab, die den Spaltenheader darstellt, oder legt sie fest. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Geschützte EigenschaftHeaderCellCoreRuft die Headerzelle von DataGridViewBand ab oder legt diese fest. (Von DataGridViewBand geerbt.)
Öffentliche EigenschaftHeaderTextRuft den Beschriftungstext für die Headerzelle der Spalte ab oder legt ihn fest. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche EigenschaftIndexRuft die relative Position des Bands im DataGridView-Steuerelement ab. (Von DataGridViewBand geerbt.)
Öffentliche EigenschaftInheritedAutoSizeModeRuft den für die Spalte gültigen Modus zum Festlegen der Größe ab. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche EigenschaftInheritedStyleRuft den Zellstil ab, der gegenwärtig auf die Spalte angewendet wird. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche EigenschaftIsDataBoundRuft einen Wert ab, der angibt, ob die Spalte an eine Datenquelle gebunden ist. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Geschützte EigenschaftIsRowRuft einen Wert ab, der angibt, ob das Band eine Zeile darstellt. (Von DataGridViewBand geerbt.)
Öffentliche EigenschaftLinkBehaviorRuft einen Wert ab, der das Verhalten von Links in Zellen in der Spalte darstellt, oder legt diesen fest.
Öffentliche EigenschaftLinkColorRuft die Farbe ab, in der ein nicht ausgewählter Link in einer Zelle in der Spalte angezeigt wird, oder legt diese fest.
Öffentliche EigenschaftMinimumWidthRuft die minimale Breite der Spalte in Pixel ab oder legt sie fest. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche EigenschaftNameRuft den Namen der Spalte ab oder legt ihn fest. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche EigenschaftReadOnlyRuft einen Wert ab, der angibt, ob der Benutzer die Zellen der Spalte bearbeiten kann, oder legt diesen Wert fest. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche EigenschaftResizableRuft einen Wert ab, der angibt, ob die Größe der Spalte geändert werden kann, oder legt diesen fest. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche EigenschaftSelectedRuft einen Wert ab, der angibt, ob sich das Band in einem ausgewählten Benutzeroberflächenzustand befindet, oder legt diesen Wert fest. (Von DataGridViewBand geerbt.)
Öffentliche EigenschaftSiteInfrastruktur. Ruft die Site der Spalte ab oder legt sie fest. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche EigenschaftSortModeRuft den Sortiermodus für die Spalte ab oder legt diesen fest. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche EigenschaftStateRuft den Benutzeroberflächenzustand des Elements ab. (Von DataGridViewElement geerbt.)
Öffentliche EigenschaftTagRuft das Objekt ab, das dem Band zuzuordnende Daten enthält, oder legt dieses fest. (Von DataGridViewBand geerbt.)
Öffentliche EigenschaftTextRuft den in den Zellen einer Spalte angezeigten Linktext ab, wenn UseColumnTextForLinkValue gleich true ist.
Öffentliche EigenschaftToolTipTextRuft den für QuickInfos verwendeten Text ab oder legt diesen fest. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche EigenschaftTrackVisitedStateRuft einen Wert ab, der angibt, ob sich die Farbe des Links ändert, wenn er bereits besucht wurde, oder legt diesen fest.
Öffentliche EigenschaftUseColumnTextForLinkValueRuft einen Wert ab, der angibt, ob der Text-Eigenschaftswert als Linktext angezeigt wird, oder legt diesen fest.
Öffentliche EigenschaftValueTypeRuft den Datentyp der Werte in den Zellen der Spalte ab oder legt ihn fest. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche EigenschaftVisibleRuft einen Wert ab, der angibt, ob die Spalte sichtbar ist, oder legt diesen Wert fest. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche EigenschaftVisitedLinkColorRuft die Farbe ab, in der ein bereits besuchter Link angezeigt wird, oder legt diese fest.
Öffentliche EigenschaftWidthRuft die aktuelle Breite der Spalte ab oder legt sie fest. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeCloneErstellt eine genaue Kopie dieser Spalte. (Überschreibt DataGridViewColumn.Clone().)
Öffentliche MethodeDispose()Gibt alle vom DataGridViewBand verwendeten Ressourcen frei. (Von DataGridViewBand geerbt.)
Geschützte MethodeDispose(Boolean)Gibt die von DataGridViewBand verwendeten nicht verwalteten Ressourcen und optional die verwalteten Ressourcen frei. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche MethodeEquals(Object)Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeFinalizeGibt die dem Band zugeordneten Ressourcen frei. (Von DataGridViewBand geerbt.)
Öffentliche MethodeGetHashCodeFungiert als die Standardhashfunktion. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeGetPreferredWidthBerechnet die ideale Breite der Spalte auf der Grundlage der angegebenen Kriterien. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Öffentliche MethodeGetTypeRuft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeMemberwiseCloneErstellt eine flache Kopie des aktuellen Object. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeOnDataGridViewChangedWird aufgerufen, wenn das Band einer anderen DataGridView zugeordnet wird. (Von DataGridViewBand geerbt.)
Geschützte MethodeRaiseCellClickLöst das DataGridView.CellClick-Ereignis aus. (Von DataGridViewElement geerbt.)
Geschützte MethodeRaiseCellContentClickLöst das DataGridView.CellContentClick-Ereignis aus. (Von DataGridViewElement geerbt.)
Geschützte MethodeRaiseCellContentDoubleClickLöst das DataGridView.CellContentDoubleClick-Ereignis aus. (Von DataGridViewElement geerbt.)
Geschützte MethodeRaiseCellValueChangedLöst das DataGridView.CellValueChanged-Ereignis aus. (Von DataGridViewElement geerbt.)
Geschützte MethodeRaiseDataErrorLöst das DataGridView.DataError-Ereignis aus. (Von DataGridViewElement geerbt.)
Geschützte MethodeRaiseMouseWheelLöst das Control.MouseWheel-Ereignis aus. (Von DataGridViewElement geerbt.)
Öffentliche MethodeToStringRuft eine Zeichenfolge ab, die die Spalte beschreibt. (Überschreibt DataGridViewColumn.ToString().)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliches EreignisDisposedTritt ein, wenn die DataGridViewColumn freigegeben ist. (Von DataGridViewColumn geerbt.)
Zum Seitenanfang

Die DataGridViewLinkColumn-Klasse stellt einen speziellen Typ der DataGridViewColumn-Klasse dar, die als logischer Host von Zellen verwendet wird, die auf das Klicken von Benutzern reagieren. Die DataGridViewLinkColumn-Klasse ist mit der DataGridViewButtonColumn-Klasse vergleichbar. Sie ist jedoch in bestimmten Situationen benutzerfreundlicher, z. B. beim Anzeigen einer in einer Datenbanktabelle gespeicherten URL.

Wenn für jede Zelle derselbe Linktext angezeigt werden soll, legen Sie die UseColumnTextForLinkValue-Eigenschaft auf true fest, und legen Sie die Text-Eigenschaft auf den gewünschten Linktext fest.

Eine DataGridViewLinkColumn verfügt in jeder DataGridViewRow, mit der sie eine gemeinsame Schnittmenge bildet, über eine zugeordnete DataGridViewLinkCell.

Der Standardsortiermodus für diesen Spaltentyp ist NotSortable.

Sie können auf das Klicken auf Links durch Benutzer reagieren, indem Sie das DataGridView.CellContentClick-Ereignis behandeln. Sie können auch das DataGridView.CellClick-Ereignis verwenden, um auf das Klicken auf eine beliebige Position in der Zelle zu reagieren.

Hinweise zur Vererbung

Wenn Sie aus DataGridViewLinkColumn ableiten und der abgeleiteten Klasse neue Eigenschaften hinzufügen, muss die Clone-Methode überschrieben werden, um die neuen Eigenschaften während der Klonvorgänge zu kopieren. Sie sollten auch die Clone-Methode der Basisklasse aufrufen, damit die Eigenschaften der Basisklasse in die neue Zelle kopiert werden.

Im folgenden Codebeispiel werden Eigenschaften für eine DataGridViewLinkColumn festgelegt. Dieses Beispiel ist Teil eines umfangreicheren Beispiels, das im Übersichtsthema für die DataGridViewComboBoxColumn-Klasse bereitgestellt wird.


private void AddLinkColumn()
{
    DataGridViewLinkColumn links = new DataGridViewLinkColumn();

    links.UseColumnTextForLinkValue = true;
    links.HeaderText = ColumnName.ReportsTo.ToString();
    links.DataPropertyName = ColumnName.ReportsTo.ToString();
    links.ActiveLinkColor = Color.White;
    links.LinkBehavior = LinkBehavior.SystemDefault;
    links.LinkColor = Color.Blue;
    links.TrackVisitedState = true;
    links.VisitedLinkColor = Color.YellowGreen;

    DataGridView1.Columns.Add(links);
}


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic) Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft