DataGridViewLinkColumn Klasse
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

DataGridViewLinkColumn-Klasse

 

Stellt eine Spalte von Zellen dar, die Links in einem DataGridView-Steuerelement enthalten.

Namespace:   System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)


[ToolboxBitmapAttribute(typeof(DataGridViewLinkColumn), "DataGridViewLinkColumn.bmp")]
public class DataGridViewLinkColumn : DataGridViewColumn

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodDataGridViewLinkColumn()

Initialisiert eine neue Instanz der DataGridViewLinkColumn-Klasse.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyActiveLinkColor

Ruft die Farbe ab, in der ein aktiver Link in einer Zelle in der Spalte angezeigt wird, oder legt diese fest.

System_CAPS_pubpropertyAutoSizeMode

Ruft den Modus ab, in dem die Spalte automatisch ihre Breite anpasst, oder legt diesen Modus fest.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubpropertyCellTemplate

Ruft die zum Erstellen neuer Zellen verwendete Vorlage ab oder legt diese fest.(Setzt "DataGridViewColumn.CellTemplate" außer Kraft.)

System_CAPS_pubpropertyCellType

Ruft den Laufzeittyp der Zellvorlage ab.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubpropertyContextMenuStrip

Ruft das Kontextmenü für die Spalte ab oder legt dieses fest.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubpropertyDataGridView

Ruft das diesem Element zugeordnete DataGridView-Steuerelement ab.(Geerbt von DataGridViewElement.)

System_CAPS_pubpropertyDataPropertyName

Ruft den Namen der Datenquelleneigenschaft oder Datenbankspalte ab, an die DataGridViewColumn gebunden ist, oder legt diesen Namen fest.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubpropertyDefaultCellStyle

Ruft das Standardzellenformat der Spalte ab oder legt dieses fest.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubpropertyDefaultHeaderCellType

Ruft den Laufzeittyp der Standardheaderzelle ab oder legt diesen fest.(Geerbt von DataGridViewBand.)

System_CAPS_pubpropertyDisplayed

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Band gegenwärtig auf dem Bildschirm angezeigt wird. (Geerbt von DataGridViewBand.)

System_CAPS_pubpropertyDisplayIndex

Ruft die Anzeigereihenfolge der Spalte relativ zu den derzeit angezeigten Spalten ab oder legt sie fest.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubpropertyDividerWidth

Ruft die Breite des Spaltenunterteilers in Pixel ab oder legt sie fest.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubpropertyFillWeight

Ruft einen Wert ab, der die Breite der Spalte im Füllmodus relativ zur Breite anderer im Steuerelement vorhandener Spalten im Füllmodus darstellt, oder legt diesen Wert fest.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubpropertyFrozen

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob eine Spalte verschoben wird, wenn ein Benutzer einen horizontalen Bildlauf durch das DataGridView-Steuerelement durchführt, oder legt diesen Wert fest.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubpropertyHasDefaultCellStyle

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die DefaultCellStyle-Eigenschaft festgelegt wurde. (Geerbt von DataGridViewBand.)

System_CAPS_pubpropertyHeaderCell

Ruft die DataGridViewColumnHeaderCell ab, die den Spaltenheader darstellt, oder legt sie fest.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_protpropertyHeaderCellCore

Ruft die Headerzelle von DataGridViewBand ab oder legt diese fest.(Geerbt von DataGridViewBand.)

System_CAPS_pubpropertyHeaderText

Ruft den Beschriftungstext für die Headerzelle der Spalte ab oder legt ihn fest.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubpropertyIndex

Ruft die relative Position des Bands im DataGridView-Steuerelement ab.(Geerbt von DataGridViewBand.)

System_CAPS_pubpropertyInheritedAutoSizeMode

Ruft den für die Spalte gültigen Modus zum Festlegen der Größe ab.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubpropertyInheritedStyle

Ruft den Zellstil ab, der gegenwärtig auf die Spalte angewendet wird.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubpropertyIsDataBound

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Spalte an eine Datenquelle gebunden ist.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_protpropertyIsRow

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Band eine Zeile darstellt.(Geerbt von DataGridViewBand.)

System_CAPS_pubpropertyLinkBehavior

Ruft einen Wert ab, der das Verhalten von Links in Zellen in der Spalte darstellt, oder legt diesen fest.

System_CAPS_pubpropertyLinkColor

Ruft die Farbe ab, in der ein nicht ausgewählter Link in einer Zelle in der Spalte angezeigt wird, oder legt diese fest.

System_CAPS_pubpropertyMinimumWidth

Ruft die minimale Breite der Spalte in Pixel ab oder legt sie fest.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubpropertyName

Ruft den Namen der Spalte ab oder legt ihn fest.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubpropertyReadOnly

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Benutzer die Zellen der Spalte bearbeiten kann, oder legt diesen Wert fest.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubpropertyResizable

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Größe der Spalte geändert werden kann, oder legt diesen fest.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubpropertySelected

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob sich das Band in einem ausgewählten Benutzeroberflächenzustand befindet, oder legt diesen Wert fest.(Geerbt von DataGridViewBand.)

System_CAPS_pubpropertySite

Diese API unterstützt die producto-Infrastruktur und sollte nicht direkt aus Ihrem Code verwendet werden. Ruft die Site der Spalte ab oder legt sie fest.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubpropertySortMode

Ruft den Sortiermodus für die Spalte ab oder legt diesen fest.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubpropertyState

Ruft den Benutzeroberflächenzustand des Elements ab.(Geerbt von DataGridViewElement.)

System_CAPS_pubpropertyTag

Ruft das Objekt ab, das dem Band zuzuordnende Daten enthält, oder legt dieses fest.(Geerbt von DataGridViewBand.)

System_CAPS_pubpropertyText

Ruft den in den Zellen einer Spalte angezeigten Linktext ab, wenn UseColumnTextForLinkValue gleich true ist.

System_CAPS_pubpropertyToolTipText

Ruft den für QuickInfos verwendeten Text ab oder legt diesen fest.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubpropertyTrackVisitedState

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob sich die Farbe des Links ändert, wenn er bereits besucht wurde, oder legt diesen fest.

System_CAPS_pubpropertyUseColumnTextForLinkValue

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Text-Eigenschaftswert als Linktext angezeigt wird, oder legt diesen fest.

System_CAPS_pubpropertyValueType

Ruft den Datentyp der Werte in den Zellen der Spalte ab oder legt ihn fest.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubpropertyVisible

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Spalte sichtbar ist, oder legt diesen Wert fest.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubpropertyVisitedLinkColor

Ruft die Farbe ab, in der ein bereits besuchter Link angezeigt wird, oder legt diese fest.

System_CAPS_pubpropertyWidth

Ruft die aktuelle Breite der Spalte ab oder legt sie fest.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodClone()

Erstellt eine genaue Kopie dieser Spalte.(Setzt "DataGridViewColumn.Clone()" außer Kraft.)

System_CAPS_pubmethodDispose()

Gibt alle vom DataGridViewBand verwendeten Ressourcen frei. (Geerbt von DataGridViewBand.)

System_CAPS_protmethodDispose(Boolean)

(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von Object.)

System_CAPS_protmethodFinalize()

Gibt die dem Band zugeordneten Ressourcen frei.(Geerbt von DataGridViewBand.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion. (Geerbt von Object.)

System_CAPS_pubmethodGetPreferredWidth(DataGridViewAutoSizeColumnMode, Boolean)

Berechnet die ideale Breite der Spalte auf der Grundlage der angegebenen Kriterien.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von Object.)

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.(Geerbt von Object.)

System_CAPS_protmethodOnDataGridViewChanged()

Wird aufgerufen, wenn das Band einer anderen DataGridView zugeordnet wird.(Geerbt von DataGridViewBand.)

System_CAPS_protmethodRaiseCellClick(DataGridViewCellEventArgs)

Löst das DataGridView.CellClick-Ereignis aus. (Geerbt von DataGridViewElement.)

System_CAPS_protmethodRaiseCellContentClick(DataGridViewCellEventArgs)

Löst das DataGridView.CellContentClick-Ereignis aus. (Geerbt von DataGridViewElement.)

System_CAPS_protmethodRaiseCellContentDoubleClick(DataGridViewCellEventArgs)

Löst das DataGridView.CellContentDoubleClick-Ereignis aus. (Geerbt von DataGridViewElement.)

System_CAPS_protmethodRaiseCellValueChanged(DataGridViewCellEventArgs)

Löst das DataGridView.CellValueChanged-Ereignis aus. (Geerbt von DataGridViewElement.)

System_CAPS_protmethodRaiseDataError(DataGridViewDataErrorEventArgs)

Löst das DataGridView.DataError-Ereignis aus. (Geerbt von DataGridViewElement.)

System_CAPS_protmethodRaiseMouseWheel(MouseEventArgs)

Löst das Control.MouseWheel-Ereignis aus. (Geerbt von DataGridViewElement.)

System_CAPS_pubmethodToString()

(Setzt "DataGridViewColumn.ToString()" außer Kraft.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubeventDisposed

Tritt ein, wenn die DataGridViewColumn freigegeben ist.(Geerbt von DataGridViewColumn.)

Die DataGridViewLinkColumn-Klasse stellt einen speziellen Typ der DataGridViewColumn-Klasse dar, die als logischer Host von Zellen verwendet wird, die auf das Klicken von Benutzern reagieren.Die DataGridViewLinkColumn-Klasse ist mit der DataGridViewButtonColumn-Klasse vergleichbar. Sie ist jedoch in bestimmten Situationen benutzerfreundlicher, z. B. beim Anzeigen einer in einer Datenbanktabelle gespeicherten URL.

Wenn für jede Zelle derselbe Linktext angezeigt werden soll, legen Sie die UseColumnTextForLinkValue-Eigenschaft auf true fest, und legen Sie die Text-Eigenschaft auf den gewünschten Linktext fest.

Eine DataGridViewLinkColumn verfügt in jeder DataGridViewRow, mit der sie eine gemeinsame Schnittmenge bildet, über eine zugeordnete DataGridViewLinkCell.

Der Standardsortiermodus für diesen Spaltentyp ist NotSortable.

Sie können auf das Klicken auf Links durch Benutzer reagieren, indem Sie das DataGridView.CellContentClick-Ereignis behandeln.Sie können auch das DataGridView.CellClick-Ereignis verwenden, um auf das Klicken auf eine beliebige Position in der Zelle zu reagieren.

Hinweise zur Vererbung:

Wenn Sie aus DataGridViewLinkColumn ableiten und der abgeleiteten Klasse neue Eigenschaften hinzufügen, muss die Clone-Methode überschrieben werden, um die neuen Eigenschaften während der Klonvorgänge zu kopieren.Sie sollten auch die Clone-Methode der Basisklasse aufrufen, damit die Eigenschaften der Basisklasse in die neue Zelle kopiert werden.

Im folgenden Codebeispiel werden Eigenschaften für eine DataGridViewLinkColumn festgelegt.Dieses Beispiel ist Teil eines umfangreicheren Beispiels, das im Übersichtsthema für die DataGridViewComboBoxColumn-Klasse bereitgestellt wird.

private void AddLinkColumn()
{
    DataGridViewLinkColumn links = new DataGridViewLinkColumn();

    links.UseColumnTextForLinkValue = true;
    links.HeaderText = ColumnName.ReportsTo.ToString();
    links.DataPropertyName = ColumnName.ReportsTo.ToString();
    links.ActiveLinkColor = Color.White;
    links.LinkBehavior = LinkBehavior.SystemDefault;
    links.LinkColor = Color.Blue;
    links.TrackVisitedState = true;
    links.VisitedLinkColor = Color.YellowGreen;

    DataGridView1.Columns.Add(links);
}

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0

Öffentliche statische (in Visual Basic freigegebene) Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Zurück zum Anfang
Anzeigen:
© 2016 Microsoft