Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

DataGridView.ShowRowErrors-Eigenschaft

Hinweis: Diese Eigenschaft ist neu in .NET Framework, Version 2.0.

Ruft einen Wert ab oder legt einen Wert fest, der angibt, ob Zeilenheader Fehlersymbole für jede Zeile anzeigen, die einen Dateneingabefehler enthalten.

Namespace: System.Windows.Forms
Assembly: System.Windows.Forms (in system.windows.forms.dll)

public bool ShowRowErrors { get; set; }
/** @property */
public boolean get_ShowRowErrors ()

/** @property */
public void set_ShowRowErrors (boolean value)

public function get ShowRowErrors () : boolean

public function set ShowRowErrors (value : boolean)

Eigenschaftenwert

true, wenn die DataGridViewRow angibt, dass ein Fehler vorliegt, andernfalls false. Der Standardwert ist true.

Die ErrorText-Eigenschaft gibt an, ob ein Fehler in einer der Zellen in einer Zeile vorliegt. Wenn ErrorText auf einen anderen Wert als Empty festgelegt wird, wird ein Fehlersymbol (Symbol "ErrorProvider") im Zeilenheader angezeigt.

Die Standardbreite der Zeilenheader bietet ausreichend Platz zum Anzeigen des Fehlersymbols, unabhängig davon, ob das Symbol angezeigt wird. Wenn die Zeilenheadergröße angepasst wird, sodass nicht ausreichend Platz zum Anzeigen des vollständigen Symbols vorhanden ist, wird das Symbol nicht angezeigt.

Da in Zeilenheadern sowohl Text als auch Symbole angezeigt werden können, wird der Headerinhalt folgendermaßen nach Priorität angezeigt:

  1. In der Zeilenheaderzelle angezeigter Text.

  2. Das Bearbeitungssymbol.

  3. Das Fehlersymbol.

Wenn beispielsweise die Zeilenbreite verringert wird, wird zuerst das Fehlersymbol ausgeblendet, dann das Standardsymbol und anschließend der Text.

Erfahrene Benutzer können das Fehlersymbol anpassen, indem sie eine benutzerdefinierte DataGridViewRowHeaderCell-Klasse oder DataGridViewCell-Klasse entwickeln.

Windows 98, Windows 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Framework

Unterstützt in: 2.0
Anzeigen: