Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

DataGridView.RowHeadersWidth-Eigenschaft

Ruft die Breite der Spalte, welche die Zeilenheader enthält, in Pixeln ab oder legt diese fest.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

public int RowHeadersWidth { get; set; }

Eigenschaftswert

Typ: System.Int32
Die Breite der Spalte in Pixel, die die Zeilenheader enthält. Der Standardwert ist 43.

AusnahmeBedingung
ArgumentOutOfRangeException

Der angegebene Wert beim Festlegen dieser Eigenschaft kleiner ist als der minimale Breite von 4 Pixel oder größer als die maximale Breite von 32768 Pixel.

Die RowHeadersWidth-Eigenschaft kann verwendet werden, um die Zeilenüberschriftspalte auf eine bestimmte Breite angepasst werden. Um die Breite der Spalte anpassen um den Inhalt der Zeilenheaderzellen anzupassen, verwenden Sie die AutoResizeRowHeadersWidth-Methode.

Im folgenden Codebeispiel wird veranschaulicht, wie die RowHeadersWidth-Eigenschaft in einem ROW Zeichnen Szenario verwendet. Im Beispiel wird der Wert dieser Eigenschaft verwendet, um die Begrenzungen zu berechnen, innerhalb derer ein benutzerdefinierter Hintergrund gezeichnet wird.

Dieser Code ist Teil eines umfangreicheren Beispiels in Gewusst wie: Anpassen der Darstellung von Zeilen im DataGridView-Steuerelement in Windows Formsverfügbar ist.


// Paints the custom selection background for selected rows.
void dataGridView1_RowPrePaint(object sender,
        DataGridViewRowPrePaintEventArgs e)
{
    // Do not automatically paint the focus rectangle.
    e.PaintParts &= ~DataGridViewPaintParts.Focus;

    // Determine whether the cell should be painted
    // with the custom selection background.
    if ((e.State & DataGridViewElementStates.Selected) ==
                DataGridViewElementStates.Selected)
    {
        // Calculate the bounds of the row.
        Rectangle rowBounds = new Rectangle(
            this.dataGridView1.RowHeadersWidth, e.RowBounds.Top,
            this.dataGridView1.Columns.GetColumnsWidth(
                DataGridViewElementStates.Visible) -
            this.dataGridView1.HorizontalScrollingOffset + 1,
            e.RowBounds.Height);

        // Paint the custom selection background.
        using (Brush backbrush =
            new System.Drawing.Drawing2D.LinearGradientBrush(rowBounds,
                this.dataGridView1.DefaultCellStyle.SelectionBackColor,
                e.InheritedRowStyle.ForeColor,
                System.Drawing.Drawing2D.LinearGradientMode.Horizontal))
        {
            e.Graphics.FillRectangle(backbrush, rowBounds);
        }
    }
}


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft