Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

DataGridView.GetColumnDisplayRectangle-Methode

Gibt das Rechteck zurück, das den Anzeigebereich für eine Spalte darstellt, wie vom Spaltenindex bestimmt.

Namespace: System.Windows.Forms
Assembly: System.Windows.Forms (in system.windows.forms.dll)

public Rectangle GetColumnDisplayRectangle (
	int columnIndex,
	bool cutOverflow
)
public Rectangle GetColumnDisplayRectangle (
	int columnIndex, 
	boolean cutOverflow
)
public function GetColumnDisplayRectangle (
	columnIndex : int, 
	cutOverflow : boolean
) : Rectangle
Nicht zutreffend.

Parameter

columnIndex

Der Spaltenindex für die gewünschte Zelle.

cutOverflow

true, um das im DataGridView-Rahmen sichtbare Spaltenrechteck zurückzugeben, false, um das gesamte Spaltenrechteck zurückzugeben.

Rückgabewert

Das Rectangle, das das Anzeigerechteck der Spalte darstellt.

AusnahmetypBedingung

ArgumentOutOfRangeException

columnIndex befindet sich nicht im gültigen Bereich (0 [null] bis Spaltenanzahl minus 1).

Windows 98, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

Microsoft .NET Framework 3.0 wird unter Windows Vista, Microsoft Windows XP SP2 und Windows Server 2003 SP1 unterstützt.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.0, 2.0
Anzeigen: