Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

CurrencyManager-Klasse

Aktualisiert: November 2007

Verwaltet eine Liste von Binding-Objekten.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

public class CurrencyManager : BindingManagerBase
public class CurrencyManager extends BindingManagerBase
public class CurrencyManager extends BindingManagerBase

Der CurrencyManager wird von der BindingManagerBase-Klasse abgeleitet. Geben Sie mithilfe von BindingContext einen CurrencyManager oder einen PropertyManager zurück. Das tatsächlich zurückgegebene Objekt hängt von der Datenquelle und dem Datenmember ab, die an die Item-Eigenschaft des BindingContext übergeben werden. Wenn die Datenquelle ein Objekt ist, das keine Objektliste, sondern nur eine einzelne Eigenschaft zurückgeben kann, ist der Typ ein PropertyManager. Wenn Sie z. B. TextBox als Datenquelle angeben, wird PropertyManager zurückgegeben. Wenn die Datenquelle aber ein Objekt ist, das die Schnittstelle IList, IListSource oder IBindingList implementiert, wird ein CurrencyManager zurückgegeben.

Die Current-Eigenschaft gibt das aktuelle Element der zugrunde liegenden Liste zurück. Legen Sie die Position-Eigenschaft auf einen neuen Wert fest, um das aktuelle Element zu ändern. Der Wert muss größer als 0 (null) und kleiner als der Wert der Count-Eigenschaft sein.

Wenn die zugrunde liegende Datenquelle die IBindingList-Schnittstelle implementiert und die AllowNew-Eigenschaft auf true festgelegt ist, können Sie die AddNew-Methode verwenden.

Im folgenden Codebeispiel wird ein TextBox-Steuerelement an eine Spalte in einer DataTable gebunden, der CurrencyManager für die Bindung wird abgerufen, und seine Position wird festgelegt.

private CurrencyManager myCurrencyManager;

 private void BindControl(DataTable myTable){
    // Bind a TextBox control to a DataTable column in a DataSet.
    textBox1.DataBindings.Add("Text", myTable, "CompanyName");
    // Specify the CurrencyManager for the DataTable.
    myCurrencyManager = (CurrencyManager)this.BindingContext[myTable];
    // Set the initial Position of the control.
    myCurrencyManager.Position = 0;
 }

 private void MoveNext(CurrencyManager myCurrencyManager){
    if (myCurrencyManager.Position == myCurrencyManager.Count - 1){
       MessageBox.Show("You're at end of the records");
    }
    else{
      myCurrencyManager.Position += 1;
    }
 }

 private void MoveFirst(CurrencyManager myCurrencyManager){
    myCurrencyManager.Position = 0;
 }

 private void MovePrevious(CurrencyManager myCurrencyManager ){
    if(myCurrencyManager.Position == 0) {
       MessageBox.Show("You're at the beginning of the records.");
    }   
    else{
       myCurrencyManager.Position -= 1;
    }
 }

 private void MoveLast(CurrencyManager myCurrencyManager){
    myCurrencyManager.Position = myCurrencyManager.Count - 1;
 }



System.Object
  System.Windows.Forms.BindingManagerBase
    System.Windows.Forms.CurrencyManager

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98, Windows CE, Windows Mobile für Smartphone, Windows Mobile für Pocket PC

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Compact Framework

Unterstützt in: 3.5, 2.0, 1.0

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft