Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch
Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Control.Show-Methode

Zeigt dem Benutzer das Steuerelement an.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

public void Show()

Das Anzeigen des Steuerelements entspricht dem Festlegen der Visible-Eigenschaft auf true. Nach dem Aufrufen der Show-Methode gibt die Visible-Eigenschaft den Wert true zurück, bis die Hide-Methode aufgerufen wird.

Im folgenden Codebeispiel wird ein Dialogfeld Info angezeigt und vorübergehend ein blaues Quadrat auf der Oberfläche des Felds gezeichnet. Für dieses Beispiel muss eine von Form abgeleitete Klasse mit dem Namen AboutDialog definiert sein.


private void menuItemHelpAbout_Click(object sender, EventArgs e)
{
   // Create and display a modless about dialog box.
   AboutDialog about = new AboutDialog();
   about.Show();

   // Draw a blue square on the form.
   /* NOTE: This is not a persistent object, it will no longer be
      * visible after the next call to OnPaint. To make it persistent, 
      * override the OnPaint method and draw the square there */
   Graphics g = about.CreateGraphics();
   g.FillRectangle(Brushes.Blue, 10, 10, 50, 50);
}


.NET Framework

Unterstützt in: 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 7, Windows Vista SP1 oder höher, Windows XP SP3, Windows XP SP2 x64 Edition, Windows Server 2008 (Server Core wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core wird mit SP1 oder höher unterstützt), Windows Server 2003 SP2

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.
Anzeigen: