Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Control.ScaleControl-Methode

Aktualisiert: November 2007

Skaliert Position, Größe, Textabstand und Rand eines Steuerelements.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

protected virtual void ScaleControl(
	SizeF factor,
	BoundsSpecified specified
)
protected void ScaleControl(
	SizeF factor,
	BoundsSpecified specified
)
protected function ScaleControl(
	factor : SizeF, 
	specified : BoundsSpecified
)

Parameter

factor
Typ: System.Drawing.SizeF
Der Faktor, um den die Höhe und die Breite des Steuerelements skaliert werden.
specified
Typ: System.Windows.Forms.BoundsSpecified
Ein BoundsSpecified-Wert, der die Begrenzungen des Steuerelements angibt und bei der Definition von Größe und Position verwendet wird.

Wenn sich das Steuerelement auf oberster Ebene befindet, wird die Position des Steuerelements nicht skaliert. Dadurch werden untergeordnete Elemente nicht skaliert, und es erfolgt auch keine Skalierung der Größe von Steuerelementen mit automatischer Größenanpassung. Sie können die Skalierung in jeder gewünschten Richtung weglassen, indem Sie den Wert des specified-Parameters ändern.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98, Windows CE, Windows Mobile für Smartphone, Windows Mobile für Pocket PC

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0

.NET Compact Framework

Unterstützt in: 3.5, 2.0
Anzeigen: