Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Control.Resize-Ereignis

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Wird beim Ändern der Größe des Steuerelements ausgelöst.

Namespace:   System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

public event EventHandler Resize

Bestimmt die Size des Steuerelements geändert, wandeln Sie die sender Parameter des registrierten ControlEventHandler Methode, um eine Control und seine Size Eigenschaft (oder Height und Width Eigenschaften einzeln).

Behandeln Sie benutzerdefinierte Layouts verwenden die Layout statt das Resize-Ereignis. Das Layout -Ereignis wird ausgelöst, als Antwort auf eine Resize Ereignis, sondern auch als Antwort auf andere Änderungen, die das Layout des Steuerelements beeinflussen.

Weitere Informationen zur Behandlung von Ereignissen finden Sie unter behandeln und Auslösen von Ereignissen.

Das folgende Codebeispiel behandelt das Resize -Ereignis einer Form. Beim Ändern der Größe des Formulars, der Ereignishandler sicher, dass das Formular quadratisch bleibt (der Height und Width bleiben gleich). Um dieses Beispiel auszuführen, stellen Sie sicher, und ordnen Sie diese Methode für die Ereignisbehandlung, mit des Formulars Resize Ereignis.

private void Form1_Resize(object sender, System.EventArgs e)
{
   Control control = (Control)sender;

   // Ensure the Form remains square (Height = Width).
   if(control.Size.Height != control.Size.Width)
   {
      control.Size = new Size(control.Size.Width, control.Size.Width);
   }
}

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: