Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Control.Invalidate-Methode

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Erklärt einen bestimmten Bereich des Steuerelements für ungültig und veranlasst, dass eine Paint Nachricht an das Steuerelement gesendet wird.

Namespace:   System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodInvalidate()

Erklärt die ganze Oberfläche des Steuerelements für ungültig und bewirkt, dass das Steuerelement neu gezeichnet wird.

System_CAPS_pubmethodInvalidate(Boolean)

Erklärt einen bestimmten Bereich des Steuerelements für ungültig und veranlasst, dass eine Paint Nachricht an das Steuerelement gesendet wird. Bei Bedarf wird das dem Steuerelement zugewiesene untergeordnete Steuerelement für ungültig erklärt.

System_CAPS_pubmethodInvalidate(Rectangle)

Erklärt den angegebenen Bereich des Steuerelements für ungültig, indem es diesen dem Aktualisierungsbereich des Steuerelements hinzufügt. Dies ist der Bereich, der beim nächsten Zeichnenvorgang neu gezeichnet wird. Außerdem wird veranlasst, dass eine Zeichnenmeldung an das Steuerelement gesendet wird.

System_CAPS_pubmethodInvalidate(Rectangle, Boolean)

Erklärt den angegebenen Bereich des Steuerelements für ungültig, indem es diesen dem Aktualisierungsbereich des Steuerelements hinzufügt. Dies ist der Bereich, der beim nächsten Zeichnenvorgang neu gezeichnet wird. Außerdem wird veranlasst, dass eine Zeichnenmeldung an das Steuerelement gesendet wird. Bei Bedarf wird das dem Steuerelement zugewiesene untergeordnete Steuerelement für ungültig erklärt.

System_CAPS_pubmethodInvalidate(Region)

Erklärt den angegebenen Bereich des Steuerelements für ungültig, indem es diesen dem Aktualisierungsbereich des Steuerelements hinzufügt. Dies ist der Bereich, der beim nächsten Zeichnenvorgang neu gezeichnet wird. Außerdem wird veranlasst, dass eine Zeichnenmeldung an das Steuerelement gesendet wird.

System_CAPS_pubmethodInvalidate(Region, Boolean)

Erklärt den angegebenen Bereich des Steuerelements für ungültig, indem es diesen dem Aktualisierungsbereich des Steuerelements hinzufügt. Dies ist der Bereich, der beim nächsten Zeichnenvorgang neu gezeichnet wird. Außerdem wird veranlasst, dass eine Zeichnenmeldung an das Steuerelement gesendet wird. Bei Bedarf wird das dem Steuerelement zugewiesene untergeordnete Steuerelement für ungültig erklärt.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: