Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Control.EndInvoke-Methode (IAsyncResult)

 

Ruft den Rückgabewert des asynchronen Vorgangs ab, der durch das übergebene IAsyncResult dargestellt wird.

Namespace:   System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

public object EndInvoke(
	IAsyncResult asyncResult
)

Parameter

asyncResult
Type: System.IAsyncResult

Das IAsyncResult, das einen bestimmten asynchronen Aufrufvorgang darstellt, der beim Aufrufen von BeginInvoke zurückgegeben wird.

Rückgabewert

Type: System.Object

Das von dem asynchronen Vorgang generierte Object.

Exception Condition
ArgumentNullException

Die asyncResult Parameterwert ist null.

ArgumentException

Das asyncResult Objekt wurde nicht durch einen vorherigen Aufruf von erstellt die BeginInvoke -Methode desselben Steuerelements.

Wenn der asynchrone Vorgang nicht abgeschlossen wurde, blockiert diese Funktion, bis das Ergebnis verfügbar ist.

System_CAPS_noteHinweis

Zusätzlich zu der InvokeRequired -Eigenschaft, es gibt vier Methoden in einem Steuerelement threadsicher werden: Invoke, BeginInvoke, EndInvoke, und CreateGraphics wenn das Handle für das Steuerelement bereits erstellt wurde. Aufrufen von CreateGraphics vor Erstellung das Handle des Steuerelements in einem Hintergrundthread unzulässigen threadübergreifenden aufrufen kann. Für alle anderen Methodenaufrufe sollten Sie eine der Aufrufmethoden, um den Thread des Steuerelements zu marshallen verwenden.

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: