Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch
Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Control.DragDrop-Ereignis

Tritt ein, wenn eine Drag & Drop-Operation beendet wurde.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

public event DragEventHandler DragDrop

Die X-Eigenschaft und die Y-Eigenschaft der DragEventArgs geben Bildschirmkoordinaten an, nicht Clientkoordinaten. Die folgende Visual C#-Codezeile wandelt die Eigenschaften in einen Client-Point um:

Point clientPoint = targetControl.PointToClient(new Point(de.X, de.Y));
HinweisHinweis

Wenn Sie in Versionen vor .NET Framework, Version 2.0 ein UserControl mit einem DragEnter-Ereignis und einem DragDrop-Ereignis auf einem Windows Form abgelegt haben und zur Entwurfszeit ein Element auf das UserControl gezogen haben, wurde das DropDrop-Ereignis und das DropEnter-Ereignis ausgelöst. Wenn Sie allerdings die Projektmappe schließen und erneut öffnen, werden das DragEnter-Ereignis und das DragDrop-Ereignis nicht mehr ausgelöst.

Weitere Informationen zum Behandeln von Ereignissen finden Sie unter Behandeln von Ereignissen.

In diesem Codeauszug wird die Verwendung des DragDrop-Ereignisses veranschaulicht. Das vollständige Codebeispiel finden Sie unter der DoDragDrop-Methode.


private void ListDragTarget_DragDrop(object sender, System.Windows.Forms.DragEventArgs e) 
{
    // Ensure that the list item index is contained in the data.
    if (e.Data.GetDataPresent(typeof(System.String))) {

        Object item = (object)e.Data.GetData(typeof(System.String));

        // Perform drag-and-drop, depending upon the effect.
        if (e.Effect == DragDropEffects.Copy ||
            e.Effect == DragDropEffects.Move) {

            // Insert the item.
            if (indexOfItemUnderMouseToDrop != ListBox.NoMatches)
                ListDragTarget.Items.Insert(indexOfItemUnderMouseToDrop, item);
            else
                ListDragTarget.Items.Add(item);

        }
    }
    // Reset the label text.
    DropLocationLabel.Text = "None";
}


.NET Framework

Unterstützt in: 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 7, Windows Vista SP1 oder höher, Windows XP SP3, Windows XP SP2 x64 Edition, Windows Server 2008 (Server Core wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core wird mit SP1 oder höher unterstützt), Windows Server 2003 SP2

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.
Anzeigen: