Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Control.Contains-Methode: (Control)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das angegebene Steuerelement diesem Steuerelement untergeordnet ist.

Namespace:   System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

public bool Contains(
	Control ctl
)

Parameter

ctl
Type: System.Windows.Forms.Control

Der auszuwertende Control.

Rückgabewert

Type: System.Boolean

true, wenn das angegebene Steuerelement dem Steuerelement untergeordnet ist, andernfalls false.

The following code example ensures that a T:System.Windows.Forms.Label is visible by calling its M:System.Windows.Forms.Control.BringToFront method. This example requires that you have a T:System.Windows.Forms.Form with a T:System.Windows.Forms.Panel named panel1, and a T:System.Windows.Forms.Label named label1.

private void MakeLabelVisible()
{
   /* If the panel contains label1, bring it 
   * to the front to make sure it is visible. */
   if(panel1.Contains(label1))
   {
      label1.BringToFront();
   }
}

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: