Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Application.StartupPath-Eigenschaft

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft den Pfad ohne den Namen der ausführbaren Datei ab, die zum Starten der Anwendung verwendet wurde.

Namespace:   System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

public static string StartupPath { get; }

Eigenschaftswert

Type: System.String

Der Pfad für die ausführbare Datei, die die Anwendung gestartet hat.

Dieser Pfad weicht ab, je nachdem, ob die Windows Forms-Anwendung mit ClickOnce bereitgestellt wird.ClickOnce Anwendungen befinden sich in einem Anwendungscache pro Benutzer in der C:\Documents and Settings\Benutzername Verzeichnis. Weitere Informationen finden Sie unter Zugreifen auf lokale und Remotedaten in ClickOnce Applications.

Im folgenden Codebeispiel wird diese Eigenschaft abgerufen und ihr Wert in einem Textfeld angezeigt. Das Beispiel muss die textBox1 in einem Formular platziert wurde.

private void PrintStartupPath() {
    textBox1.Text = "The path for the executable file that " +
       "started the application is: " +
       Application.StartupPath;
 }

FileIOPermission

for getting the path. Associated enumeration: T:System.Security.Permissions.FileIOPermissionAccess

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: