Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

AccessibleObject.DoDefaultAction-Methode

Aktualisiert: November 2007

Führt die Standardaktion aus, die diesem zugreifbaren Objekt zugeordnet ist.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

[SecurityPermissionAttribute(SecurityAction.Demand, Flags = SecurityPermissionFlag.UnmanagedCode)]
public virtual void DoDefaultAction()
/** @attribute SecurityPermissionAttribute(SecurityAction.Demand, Flags = SecurityPermissionFlag.UnmanagedCode) */
public void DoDefaultAction()
public function DoDefaultAction()

AusnahmeBedingung
COMException

Die Standardaktion des Steuerelements kann nicht ausgeführt werden.

Clients können die Standardaktion des Objekts abrufen, indem sie die DefaultAction-Eigenschaft eines Objekts überprüfen. Ein Client kann die Standardaktion eines Objekts mithilfe von Automatisierung (sofern unterstützt) statt mit DoDefaultAction ausführen. DoDefaultAction bietet jedoch eine einfache Möglichkeit, die am häufigsten verwendete Aktion eines Objekts auszuführen.

Hinweise zur Vererbung:

Die Standardaktion, die von vom System bereitgestellten Benutzeroberflächenelementen ausgeführt wird, hängt vom Tastaturzustand ab. Wenn also bei einem Aufruf von DoDefaultAction eine Modifizierertaste wie UMSCHALT, ALT oder STRG gedrückt ist (entweder aufgrund einer Benutzeraktion oder programmgesteuert), wird möglicherweise eine andere Standardaktion als bei nicht gedrückten Tasten ausgeführt. Nicht alle Objekte verfügen über eine Standardaktion.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2015 Microsoft