Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

DragDrop.GiveFeedback Angefügtes Ereignis

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Tritt während des Ausführens eines Drag & Drop-Vorgangs fortlaufend auf und ermöglicht der Ziehquelle, dem Benutzer Rückmeldung zu geben.

Namespace:   System.Windows
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)

See AddGiveFeedbackHandler, RemoveGiveFeedbackHandler

Das GiveFeedback-Ereignis wird fortlaufend ausgelöst, während die Ziehquelle gezogen wird. Dieses Ereignis wird zusammen mit der DragOver Ereignis auf dem Ablageziel. Der Standardhandler für dieses Ereignis überprüft, ob die Ziehquelle sich über einem gültigen Ablageziel befindet. Ist das der Fall, überprüft er die zulässigen Auswirkungen des Ablageziels. Dann gibt er dem Endbenutzer Rückmeldung hinsichtlich der zulässigen Ablageauswirkungen. Dies erfolgt normalerweise durch Ändern des Mauscursors in einen Nicht ablegen-, Kopier- oder Verschiebecursor. Sie sollten dieses Ereignis nur verarbeiten, wenn Sie benutzerdefinierte Cursor verwenden müssen, um dem Benutzer Rückmeldung zu geben. Wenn Sie dieses Ereignis behandeln, müssen Sie es als behandelt, um zu verhindern, dass das Standardverhalten überschreiben des Handlers markieren.

System_CAPS_cautionAchtung

Dieses Ereignis wird kontinuierlich während des Drag & Drop-Vorgangs ausgelöst. Aus diesem Grund sollten Sie ressourcenintensive Aufgaben im Ereignishandler. Verwenden Sie z. B. einen zwischengespeicherten Cursor, statt bei jeder Auslösung des GiveFeedback-Ereignisses einen neuen Cursor zu erstellen.

Feld-ID

GiveFeedbackEvent

Routing-Strategie

Bubbling

delegate

GiveFeedbackEventHandler

Das entsprechende Tunneling-Ereignis ist PreviewGiveFeedback.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: