Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

RelativeSourceMode-Enumeration

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Gibt den Speicherort der Bindungsquelle relativ zur Position des Bindungsziels an.

Namespace:   System.Windows.Data
Assembly:  PresentationFramework (in PresentationFramework.dll)

public enum RelativeSourceMode

MembernameBeschreibung
FindAncestor

Bezieht sich auf den Vorgänger in der übergeordneten Kette des datengebundenen Elements. Damit können Sie eine Bindung an einen Vorgänger eines bestimmten Typs oder dessen Unterklassen vornehmen. Sie verwenden diesen Modus, wenn Sie AncestorType und/oder AncestorLevel angeben möchten.

PreviousData

Ermöglicht das Binden des vorherigen Datenelements (nicht des Steuerelements, das das Datenelement enthält) in der Liste der angezeigten Datenelemente.

Self

Verweist auf das Element, für das Sie die Bindung festlegen, und ermöglicht es Ihnen, eine Eigenschaft dieses Elements an eine andere Eigenschaft desselben Elements zu binden.

TemplatedParent

Bezieht sich auf das Element, auf das die Vorlage (in der das datengebundene Element enthalten ist) angewendet wird. Dies ist vergleichbar mit dem Festlegen einer TemplateBindingExtension und ist nur anwendbar, wenn sich die Binding innerhalb einer Vorlage befindet.

Für XAML Informationen finden Sie unter RelativeSource MarkupExtension.

Finden Sie unter RelativeSource Beispiele.

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Silverlight
Verfügbar seit 3.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: