Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

BindingExpression-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Enthält Informationen zu einer einzelnen Instanz einer Binding.

Namespace:   System.Windows.Data
Assembly:  PresentationFramework (in PresentationFramework.dll)

System.Object
  System.Windows.Expression
    System.Windows.Data.BindingExpressionBase
      System.Windows.Data.BindingExpression

public sealed class BindingExpression : BindingExpressionBase, 
	IWeakEventListener

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyBindingGroup

Ruft die BindingGroup zu der dieser Bindungsausdruck gehört.(Geerbt von „BindingExpressionBase“.)

System_CAPS_pubpropertyDataItem

Ruft das Bindungsquellobjekt ab, das von diesem BindingExpression verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyHasError

Ruft einen Wert, der angibt, ob die übergeordnete Bindung eine Validierungsregel Fehler aufgetreten ist.(Geerbt von „BindingExpressionBase“.)

System_CAPS_pubpropertyHasValidationError

Ruft einen Wert, der angibt, ob die übergeordnete Bindung eine Validierungsregel Fehler aufgetreten ist.(Geerbt von „BindingExpressionBase“.)

System_CAPS_pubpropertyIsDirty

Ruft ab oder legt einen Wert, der angibt, ob das Ziel der Bindung ist, die nicht an der Quelle geschrieben wurde.(Geerbt von „BindingExpressionBase“.)

System_CAPS_pubpropertyParentBinding

Gibt das Binding-Objekt des aktuellen BindingExpression zurück.

System_CAPS_pubpropertyParentBindingBase

Ruft die BindingBase Objekt aus der BindingExpressionBase Objekt wird erstellt.(Geerbt von „BindingExpressionBase“.)

System_CAPS_pubpropertyResolvedSource

Ruft das Bindungsquellobjekt für BindingExpression.

System_CAPS_pubpropertyResolvedSourcePropertyName

Ruft den Namen der Bindung Source-Eigenschaft für diese BindingExpression.

System_CAPS_pubpropertyStatus

Ruft den Status des Bindungsausdrucks ab.(Geerbt von „BindingExpressionBase“.)

System_CAPS_pubpropertyTarget

Ruft das Element, das das Zielobjekt der Bindung von dieser Bindungsausdruck ist.(Geerbt von „BindingExpressionBase“.)

System_CAPS_pubpropertyTargetProperty

Ruft das Bindungsziel-Eigenschaft dieses Ausdrucks Bindung ab.(Geerbt von „BindingExpressionBase“.)

System_CAPS_pubpropertyValidationError

Ruft die ValidationError aufgrund dessen diese Instanz von BindingExpressionBase ungültig werden.(Geerbt von „BindingExpressionBase“.)

System_CAPS_pubpropertyValidationErrors

Ruft eine Auflistung von ValidationError -Objekten, die diese Instanz von BindingExpressionBase ungültig werden.(Geerbt von „BindingExpressionBase“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodUpdateSource()

Sendet den aktuellen Bindungszielwert an die Bindungsquelleigenschaft von Bindungen des Typs TwoWay oder OneWayToSource.(Überschreibt BindingExpressionBase.UpdateSource().)

System_CAPS_pubmethodUpdateTarget()

Erzwingt eine Datenübertragung von der Bindungsquelleigenschaft zur Bindungszieleigenschaft.(Überschreibt BindingExpressionBase.UpdateTarget().)

System_CAPS_pubmethodValidateWithoutUpdate()

Führt alle ValidationRule Objekte auf dem zugeordneten Binding haben, die die ValidationStep Eigenschaft festgelegt, um RawProposedValue oder ConvertedProposedValue. Diese Methode wird die Quelle nicht aktualisiert.(Geerbt von „BindingExpressionBase“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIWeakEventListener.ReceiveWeakEvent(Type, Object, EventArgs)

Dieser Member unterstützt die Windows Presentation Foundation (WPF)-Infrastruktur und ist nicht für die direkte Verwendung im Code vorgesehen.

The T:System.Windows.Data.Binding class is the high-level class for the declaration of a binding. The T:System.Windows.Data.BindingExpression class is the underlying object that maintains the connection between the binding source and the binding target. A T:System.Windows.Data.Binding contains all the information that can be shared across several T:System.Windows.Data.BindingExpression objects. A T:System.Windows.Data.BindingExpression is an instance expression that cannot be shared and that contains all the instance information about the T:System.Windows.Data.Binding.

For example, consider the following, where myDataObject is an instance of the MyData class, myBinding is the source T:System.Windows.Data.Binding object, and MyData class is a defined class that contains a string property named MyDataProperty. This example binds the text content of mytext, which is an instance of T:System.Windows.Controls.TextBlock, to MyDataProperty.

//make a new source
  MyData myDataObject = new MyData(DateTime.Now);      
  Binding myBinding = new Binding("MyDataProperty");
  myBinding.Source = myDataObject;
  myText.SetBinding(TextBlock.TextProperty, myBinding);

You can use the same myBinding object to create other bindings. For example, you might use the myBinding object to bind the text content of a check box to MyDataProperty. In that scenario, there will be two instances of T:System.Windows.Data.BindingExpression that share the myBinding object.

You can obtain a T:System.Windows.Data.BindingExpression object by using the M:System.Windows.Data.BindingOperations.GetBindingExpression(System.Windows.DependencyObject,System.Windows.DependencyProperty) method or the M:System.Windows.FrameworkElement.GetBindingExpression(System.Windows.DependencyProperty) method on a data-bound object.

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Silverlight
Verfügbar seit 3.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: