Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

ToolTipEventHandler-Delegat

Stellt die Methode dar, die Routingereignis behandelt, die eintreten, wenn eine QuickInfo geöffnet und geschlossen wird.

Namespace:  System.Windows.Controls
Assembly:  PresentationFramework (in PresentationFramework.dll)

public delegate void ToolTipEventHandler(
	Object sender,
	ToolTipEventArgs e
)

Parameter

sender
Typ: System.Object
Das Objekt, an das der Ereignishandler angefügt wird.
e
Typ: System.Windows.Controls.ToolTipEventArgs
Die Ereignisdaten.

Wenn eine QuickInfo geöffnet und geschlossen wird, stellt dieser Delegat einen Ereignishandler bereit. Das Element, das die QuickInfo angibt, erbt von FrameworkElement oder FrameworkContentElement. Daher Öffnen und schließen Sie Ereignisse sind von beiden Klassen. In der folgenden Tabelle werden die Ereignisse aufgelistet, die diesen Ereignishandler verwenden.

Ereignisse, die eintreten, wenn eine QuickInfo geöffnet

Ereignisse, die eintreten, wenn eine QuickInfo geschlossen wird

FrameworkElement.ToolTipOpening

FrameworkElement.ToolTipClosing

FrameworkContentElement.ToolTipOpening

FrameworkContentElement.ToolTipClosing

Diese Ereignisse werden durch die ToolTipService-Klasse unter Verwendung der ToolTipOpeningEvent und ToolTipClosingEvent Felder registriert, aber die ToolTipService-Klasse macht sich nicht auf diese Ereignisse (angefügt oder andernfalls). Die FrameworkElement und FrameworkContentElement-Klassen implementieren und ToolTipService verfügbar machen dieses Ereignis, indem sie die Ereignisse in der vorherigen Tabelle definieren und die ToolTipService Felder kopieren, um neue Routingereignisbezeichner erstellen, die von den Klassen FrameworkContentElement und FrameworkElement vorhanden sein.

Wenn die QuickInfo als ToolTip-Objekt definiert ist, werden die Ereignisse der Closed und OpenedToolTip-Klasse auch ausgelöst, wenn eine QuickInfo geöffnet und geschlossen wird.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft