Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

RangeBase.LargeChange-Eigenschaft

Aktualisiert: November 2007

Ruft einen Wert ab, der zum Value eines RangeBase-Steuerelements hinzuaddiert oder von diesem subtrahiert werden soll, oder legt diesen Wert fest. Dies ist eine Abhängigkeitseigenschaft.

Namespace:  System.Windows.Controls.Primitives
Assembly:  PresentationFramework (in PresentationFramework.dll)
XMLNS für XAML: http://schemas.microsoft.com/winfx/xaml/presentation

[BindableAttribute(true)]
public double LargeChange { get; set; }
/** @property */
/** @attribute BindableAttribute(true) */
public double get_LargeChange()
/** @property */
/** @attribute BindableAttribute(true) */
public  void set_LargeChange(double value)

public function get LargeChange () : double
public function set LargeChange (value : double)
<object LargeChange="double" .../>

Eigenschaftenwert

Typ: System.Double
Value der zum Value des RangeBase-Elements addiert oder von diesem subtrahiert werden soll. Der Standardwert ist 1.

Bezeichnerfeld

LargeChangeProperty

Auf true festgelegte Metadateneigenschaften.

Keiner

Ein Steuerelement, das von RangeBase erbt, legt die Verwendung dieser Eigenschaft fest.

Wenn ein Benutzer auf den Track einer ScrollBar klickt, wird die Value-Eigenschaft um den Wert von LargeChange erhöht oder verringert.

Wenn ein Benutzer den DecreaseLarge-Befehl oder den IncreaseLarge-Befehl für einen Slider aufruft, wird die ValueProperty des Schiebereglers um den Wert von LargeChange geändert.

ProgressBar verwendet diese Eigenschaft nicht.

Windows Vista

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0
Anzeigen: