PanningMode Enumeration
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

PanningMode-Enumeration

.NET Framework (current version)
 

Gibt an, wie ScrollViewer auf Fingereingabemanipulationen reagiert.

Namespace:   System.Windows.Controls
Assembly:  PresentationFramework (in PresentationFramework.dll)

public enum PanningMode

MembernameBeschreibung
Both

Der ScrollViewer führt horizontale und vertikale Bildläufe durch.

HorizontalFirst

Der ScrollViewer führt einen Bildlauf durch, wenn der Benutzer zuerst eine horizontale Fingerbewegung vornimmt. Wenn der Benutzer zuerst eine vertikale Fingerbewegung vornimmt, wird diese als Mausereignis behandelt. Nach Beginn des Bildlaufs in der ScrollViewer können horizontale und vertikale Bildläufe durchgeführt werden.

HorizontalOnly

Der ScrollViewer führt nur horizontale Bildläufe durch.

None

Der ScrollViewer reagiert nicht auf Fingereingaben.

VerticalFirst

Der ScrollViewer führt einen Bildlauf durch, wenn der Benutzer zuerst eine vertikale Fingerbewegung vornimmt. Wenn der Benutzer zuerst eine horizontale Fingerbewegung vornimmt, wird diese als Mausereignis behandelt. Nach Beginn des Bildlaufs in der ScrollViewer können horizontale und vertikale Bildläufe durchgeführt werden.

VerticalOnly

Der ScrollViewer führt nur vertikale Bildläufe durch.

Der ScrollViewer führt einen Bildlauf durch, wenn ein Benutzer einen Finger auf das Steuerelement auf einem Fingereingabegerät zieht, das Windows Touch unterstützt. Die PanningMode-Eigenschaft gibt an, ob der ScrollViewer-Bildlauf vertikal, horizontal oder beides erfolgt.

.NET Framework
Verfügbar seit 4.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen:
© 2016 Microsoft