Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

ContextMenuEventHandler-Delegat

Aktualisiert: November 2007

Stellt die Methode dar, die das FrameworkElement.ContextMenuOpening-Routingereignis und das ContextMenuClosing Routingereignis sowie äquivalente ContentElement-Ereignisse behandelt.

Namespace:  System.Windows.Controls
Assembly:  PresentationFramework (in PresentationFramework.dll)

public delegate void ContextMenuEventHandler(
	Object sender,
	ContextMenuEventArgs e
)
/** @delegate */
public delegate void ContextMenuEventHandler(
	Object sender,
	ContextMenuEventArgs e
)
JScript unterstützt keine Delegaten.
In XAML können Sie Delegaten verwenden, jedoch keine eigenen definieren.

Parameter

sender
Typ: System.Object
Das Objekt, an das der Ereignishandler angefügt wird.
e
Typ: System.Windows.Controls.ContextMenuEventArgs
Die Ereignisdaten.

Windows Vista

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0
Anzeigen: