Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

ContentPresenter.Content-Eigenschaft

Aktualisiert: November 2007

Ruft die Daten ab, mit denen die untergeordneten Elemente eines ContentPresenter generiert werden, oder legt diese fest. Dies ist eine Abhängigkeitseigenschaft.

Namespace:  System.Windows.Controls
Assembly:  PresentationFramework (in PresentationFramework.dll)
XMLNS für XAML: http://schemas.microsoft.com/winfx/xaml/presentation

public Object Content { get; set; }
/** @property */
public Object get_Content()
/** @property */
public  void set_Content(Object value)

public function get Content () : Object
public function set Content (value : Object)

                    Sie verwenden TemplateBinding i. d. R., um diesen Eigenschaftenwert an einen Wert im Steuerelement mit Vorlagen zu binden. Weitere Informationen zu XAML finden Sie unter TemplateBinding-Markuperweiterung.
                

Eigenschaftenwert

Typ: System.Object
Die Daten, mit denen die untergeordneten Elemente generiert werden. Der Standardwert ist null.

Bezeichnerfeld

ContentProperty

Auf true festgelegte Metadateneigenschaften.

AffectsMeasure

Wenn Sie einen ContentPresenter in das ControlTemplate eines ContentControl einfügen, zeigt dieses automatisch den Content des Steuerelements mit Vorlagen an. Wenn Sie also den TargetType des ControlTemplate auf Button festlegen, wird die Content-Eigenschaft des ContentPresenter implizit an den Content des Button gebunden, der dieses ControlTemplate verwendet.

Um Bindungen für die ContentPresenter-Eigenschaften festzulegen, sollten Sie die ContentSource-Eigenschaft verwenden. Die ContentSource-Eigenschaft verweist automatisch auf eine Eigenschaft im übergeordneten Element mit Vorlagen und fungiert als Alias für die zugeordneten Vorlagen- und Vorlagenauswahleigenschaften.

Windows Vista

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0
Anzeigen: