Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

AutomationElement.AutomationElementInformation.Name-Eigenschaft

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft den Namen des Elements ab.

Namespace:   System.Windows.Automation
Assembly:  UIAutomationClient (in UIAutomationClient.dll)

public string Name { get; }

Eigenschaftswert

Type: System.String

Der Name des dem Benutzeroberfläche (User Interface, UI) Element.

Der Name eines Elements kann verwendet werden, finden Sie das Element in der Benutzeroberflächenautomatisierung Elementstruktur, wenn die AutomationId Eigenschaft wird für das Element nicht unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie unter NameProperty.

Das folgende Beispiel zeigt wie die Name -Eigenschaft abgerufen wird.

/// <summary>
/// Handles ElementSelected events by showing a message.
/// </summary>
/// <param name="src">Object that raised the event; in this case, a list item.</param>
/// <param name="e">Event arguments.</param>
private void OnSelect(object src, AutomationEventArgs e)
{
    // Get the name of the item, which is equivalent to its text.
    AutomationElement element = src as AutomationElement;
    if (element != null)
    {
        Console.WriteLine(element.Current.Name + " was selected.");
    }
}

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: