War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
AutomationElement.AutomationElementInformation-Struktur
Collapse the table of content
Expand the table of content
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

AutomationElement.AutomationElementInformation-Struktur

Enthält die von der Cached-Eigenschaft oder der Current-Eigenschaft verwendeten Eigenschaftenaccessoren.

Namespace:  System.Windows.Automation
Assembly:  UIAutomationClient (in UIAutomationClient.dll)

public struct AutomationElementInformation

Der AutomationElement.AutomationElementInformation-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftAcceleratorKeyRuft eine Zeichenfolge ab, die die Tastenkombinationen für das Element enthält.
Öffentliche EigenschaftAccessKeyRuft eine Zeichenfolge ab, die das Tastenkombinationszeichen für das Element enthält.
Öffentliche EigenschaftAutomationIdRuft eine Zeichenfolge ab, die die UI-AutomatisierungBezeichner (identifier, ID) für das Element enthält.
Öffentliche EigenschaftBoundingRectangleRuft die Koordinaten des Rechtecks ab, das das Element völlig einschließt.
Öffentliche EigenschaftClassNameRuft eine Zeichenfolge ab, die den Klassennamen des Elements enthält, wie vom Steuerelemententwickler zugewiesen.
Öffentliche EigenschaftControlTypeRuft den ControlType des Elements ab.
Öffentliche EigenschaftFrameworkIdRuft den Namen des zugrunde liegenden Benutzeroberflächen-Frameworks ab.
Öffentliche EigenschaftHasKeyboardFocusRuft einen Wert ab, der angibt, ob das Element über den Tastaturfokus verfügt.
Öffentliche EigenschaftHelpTextRuft den dem Element zugeordneten Hilfetext ab.
Öffentliche EigenschaftIsContentElementRuft einen Wert ab, der angibt, ob es sich bei dem Element um ein Inhaltselement handelt.
Öffentliche EigenschaftIsControlElementRuft einen Wert ab, der angibt, ob das Element als Steuerelement angezeigt wird.
Öffentliche EigenschaftIsEnabledRuft einen Wert ab, der angibt, ob das vom UI-Automatisierung-Element referenzierte Benutzeroberfläche (user interface, UI)-Element aktiviert ist.
Öffentliche EigenschaftIsKeyboardFocusableRuft einen Wert ab, der angibt, ob das UI-Automatisierung-Element den Tastaturfokus erhalten kann.
Öffentliche EigenschaftIsOffscreenRuft einen Wert ab, der angibt, ob das UI-Automatisierung-Element auf dem Bildschirm sichtbar ist.
Öffentliche EigenschaftIsPasswordRuft einen Wert ab, der angibt, ob das UI-Automatisierung-Element geschützte Inhalte enthält.
Öffentliche EigenschaftIsRequiredForFormRuft einen Wert ab, der angibt, ob das UI-Automatisierung-Element in einem Formular ausgefüllt werden muss.
Öffentliche EigenschaftItemStatusRuft eine Beschreibung des Status eines Elements in einem Element ab.
Öffentliche EigenschaftItemTypeRuft eine Beschreibung des Typs eines Elements ab.
Öffentliche EigenschaftLabeledByRuft das Element ab, das die Textbezeichnung für dieses Element enthält.
Öffentliche EigenschaftLocalizedControlTypeRuft eine Beschreibung des Steuerelementtyps ab.
Öffentliche EigenschaftNameRuft den Namen des Elements ab.
Öffentliche EigenschaftNativeWindowHandleRuft das Handle des Fensters des Elements ab.
Öffentliche EigenschaftOrientationRuft die Ausrichtung des Steuerelements ab.
Öffentliche EigenschaftProcessIdRuft die Prozess-Bezeichner (identifier, ID) dieses Elements ab.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeEqualsGibt an, ob diese Instanz und ein angegebenes Objekt gleich sind. (Von ValueType geerbt.)
Öffentliche MethodeGetHashCodeGibt den Hashcode für diese Instanz zurück. (Von ValueType geerbt.)
Öffentliche MethodeGetTypeRuft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeToStringGibt den voll qualifizierten Typnamen dieser Instanz zurück. (Von ValueType geerbt.)
Zum Seitenanfang

Auf diese Eigenschaften kann direkt von Cached und Current zugegriffen werden. Sie müssen nicht die AutomationElement.AutomationElementInformation-Struktur selbst abrufen.

Die Eigenschaften in dieser Struktur können auch mit GetCurrentPropertyValue und GetCachedPropertyValue unter Verwendung der entsprechenden Bezeichner aus AutomationElement abgerufen werden. Die AutomationElement.AutomationElementInformation.AcceleratorKey-Eigenschaft wird z. B. durch das AutomationElement.AcceleratorKeyProperty-Feld angegeben. Weitere Informationen zu den einzelnen Eigenschaften finden Sie auf den Referenzseiten für diese Bezeichner unter dem Link im Abschnitt Hinweise zu den einzelnen Referenzthemen.

Im folgenden Beispiel wird das Abrufen der Name-Eigenschaft von dieser Struktur veranschaulicht.


/// <summary>
/// Handles ElementSelected events by showing a message.
/// </summary>
/// <param name="src">Object that raised the event; in this case, a list item.</param>
/// <param name="e">Event arguments.</param>
private void OnSelect(object src, AutomationEventArgs e)
{
    // Get the name of the item, which is equivalent to its text.
    AutomationElement element = src as AutomationElement;
    if (element != null)
    {
        Console.WriteLine(element.Current.Name + " was selected.");
    }
}


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft