Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Application.Activated-Ereignis

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Tritt auf, wenn eine Anwendung den Vordergrund gesetzt wird.

Namespace:   System.Windows
Assembly:  PresentationFramework (in PresentationFramework.dll)

public event EventHandler Activated

Ein Windows Presentation Foundation (WPF) Anwendung, die eine oder mehrere geöffnete Fenster aktiviert wird (wird für die Anwendung im Vordergrund) Wenn eines der Fenster zum ersten Mal aktiviert wird, da die Anwendung gestartet wurde, oder wenn eines der Fenster aktiviert wird, während die Anwendung inaktiv ist: insbesondere die Aktivierung erfolgt bei:

  • Eine Anwendung wird das erste Fenster geöffnet.

  • Ein Benutzer wechselt der Anwendung mithilfe von ALT + TAB oder mithilfe des Task-Managers.

  • Ein Benutzer klickt auf die Taskleistenschaltfläche für eines der Fenster in einer Anwendung.

Clientanwendungen, die erkennen, wenn sie aktivieren müssen bewältigen der Activated Ereignis.

Nachdem eine Anwendung erstmals aktiviert ist, kann es deaktiviert und oft während seiner Lebensdauer erneut aktiviert werden. Wenn das Verhalten oder der Zustand einer Anwendungsverzeichnis von ihrem Aktivierungszustand abhängig ist, kann er sowohl verarbeiten Activated und Deactivated Ereignisse, um zu bestimmen, welche aktuellen Aktivierungszustand der.

Sobald eine Anwendung aktiv ist, wird Activated wird erneut ausgelöst, wenn die Anwendung deaktiviert wird, unabhängig davon, wie viele Fenster in einer Anwendung aktiviert sind, während die Anwendung aktiv ist,.

Activated wird nicht ausgelöst, für XAML-Browseranwendungen (XAML browser applications; XBAPs).

Im folgenden Beispiel wird veranschaulicht, wie zu erkennen, wenn eine eigenständige Anwendung aktiviert und deaktiviert wird.

<Application 
  xmlns="http://schemas.microsoft.com/winfx/2006/xaml/presentation"
  xmlns:x="http://schemas.microsoft.com/winfx/2006/xaml"
  x:Class="SDKSample.App"
  StartupUri="MainWindow.xaml"
  Activated="App_Activated" 
  Deactivated="App_Deactivated" />
using System; // EventArgs
using System.Windows; // Application

namespace SDKSample
{
    public partial class App : Application
    {
        bool isApplicationActive;

        void App_Activated(object sender, EventArgs e)
        {
            // Application activated
            this.isApplicationActive = true;
        }

        void App_Deactivated(object sender, EventArgs e)
        {
            // Application deactivated
            this.isApplicationActive = false;
        }
    }
}

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: