Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Wizard.HeaderStyle-Eigenschaft

Aktualisiert: November 2007

Ruft einen Verweis auf ein Style-Objekt ab, das die Einstellungen für den Headerbereich des Steuerelements definiert.

Namespace:  System.Web.UI.WebControls
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

[PersistenceModeAttribute(PersistenceMode.InnerProperty)]
public TableItemStyle HeaderStyle { get; }
/** @property */
/** @attribute PersistenceModeAttribute(PersistenceMode.InnerProperty) */
public TableItemStyle get_HeaderStyle()

public function get HeaderStyle () : TableItemStyle

Eigenschaftenwert

Typ: System.Web.UI.WebControls.TableItemStyle
Ein Verweis auf den Style, der die Stileinstellungen für den Headerbereich des Wizard definiert.

Die HeaderStyle-Eigenschaft definiert die Darstellung des Headerbereichs im Wizard-Steuerelement. Die HeaderStyle-Eigenschaft ist schreibgeschützt. Sie können aber die Eigenschaften des Style-Objekts festlegen, das von der Eigenschaft zurückgegeben wird. Sie können diese Eigenschaften deklarativ im Format Property-Subproperty festlegen, wobei Subproperty eine Eigenschaft der Style-Klasse darstellt (beispielsweise CancelButtonStyle-ForeColor). Sie können Eigenschaften programmgesteuert im Format Property.Subproperty festlegen (beispielsweise CancelButtonStyle.ForeColor).

Zu den allgemeinen Einstellungen gehören benutzerdefinierte Hintergrundfarben, Textfarben und Schriftarteigenschaften.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0
Anzeigen: