Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

WebPart.Title-Eigenschaft

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft ab oder legt den Titel eines Teilsteuerelements fest.

Namespace:   System.Web.UI.WebControls.WebParts
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

[PersonalizableAttribute]
public override string Title { get; set; }

Eigenschaftswert

Type: System.String

Eine Zeichenfolge, die den Titel des Steuerelements darstellt. Der Standardwert ist eine leere Zeichenfolge („“).

Implementiert

IWebPart.Title

Wenn ein Entwickler einen Wert zuweist der Title -Eigenschaft, bestimmt dieser Wert alle (oder zumindest teilweise) den Text in der Titelleiste des Steuerelements. Der Titeltext wird auch als Teil der QuickInfo-Text angezeigt, wenn Sie den Mauszeiger über die Titelleiste des positionieren ein WebPart Steuerelement oder andere Serversteuerelement, das in wird eine WebPartZone Zone.

Der vollständige Text angezeigt, in der Titelleiste eines Steuerelements wird auch beeinflusst, durch die Subtitle Eigenschaft. Wenn diese Eigenschaft einen Wert zugewiesen wurde, wird der Wert für den Titel der verkettet. Wenn kein Wert zugewiesen ist die Title -Eigenschaft, ein berechneter Titel angezeigt wird. Zu jedem Zeitpunkt können Entwickler den gesamten tatsächlichen Text im angezeigten Abrufen einer WebPart Titelleiste durch Abrufen des Werts des Steuerelements die DisplayTitle Eigenschaft.

Der Stil des Titeltexts wird bestimmt, indem die PartTitleStyle Eigenschaft der Zone, die das Teilsteuerelement enthält.

Ein Codebeispiel, das die Verwendung der Basiseigenschaft veranschaulicht, finden Sie unter der Title Eigenschaft.

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: