Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

SqlDataSource.Selected-Ereignis

Aktualisiert: November 2007

Tritt ein, wenn ein Datenabrufvorgang abgeschlossen wurde.

Namespace:  System.Web.UI.WebControls
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

public event SqlDataSourceStatusEventHandler Selected
/** @event */
public void add_Selected (SqlDataSourceStatusEventHandler value)
/** @event */
public void remove_Selected (SqlDataSourceStatusEventHandler value)

JScript unterstützt keine Ereignisse.
<asp:SqlDataSource OnSelected="SqlDataSourceStatusEventHandler" />

Nachdem ein Datenabrufvorgang abgeschlossen wurde, können Sie das Selected-Ereignis behandeln, um die Werte der Ausgabeparameter zu untersuchen. Die Ausgabeparameter sind aus dem SqlDataSourceStatusEventArgs-Objekt verfügbar, das dem Ereignis zugeordnet ist.

Weitere Informationen zum Behandeln von Ereignissen finden Sie unter Behandeln von Ereignissen.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0
Anzeigen: