Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

PasswordRecovery.HyperLinkStyle-Eigenschaft

Aktualisiert: November 2007

Ruft einen Verweis auf eine Auflistung von Eigenschaften ab, die die Darstellung von Links im PasswordRecovery-Steuerelement definieren.

Namespace:  System.Web.UI.WebControls
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

[PersistenceModeAttribute(PersistenceMode.InnerProperty)]
public TableItemStyle HyperLinkStyle { get; }
/** @property */
/** @attribute PersistenceModeAttribute(PersistenceMode.InnerProperty) */
public TableItemStyle get_HyperLinkStyle()

public function get HyperLinkStyle () : TableItemStyle

Eigenschaftenwert

Typ: System.Web.UI.WebControls.TableItemStyle
Ein Verweis auf den TableItemStyle, der die Einstellungen enthält, die die Darstellung von Links definieren.

Die HyperLinkStyle-Eigenschaft definiert die Darstellung der HelpPageText-Eigenschaft. Diese Eigenschaft ist schreibgeschützt. Sie können jedoch die Eigenschaften des von ihr zurückgegebenen Style-Objekts festlegen. Die Eigenschaften können deklarativ im Format Property-Subproperty festgelegt werden, wobei Subproperty eine Eigenschaft der Style-Klasse ist (beispielsweise HyperLinkStyle-ForeColor). Sie können die Eigenschaften auch programmgesteuert im Format Property.Subproperty festlegen (beispielsweise HyperLinkStyle.ForeColor).

Zu den allgemeinen Einstellungen gehören benutzerdefinierte Hintergrundfarben, Textfarben und Schriftarteigenschaften.

Die Stileinstellungen für die HyperLinkStyle-Eigenschaft werden mit den Stileinstellungen des PasswordRecovery-Steuerelements zusammengeführt. Alle für die HyperLinkStyle-Eigenschaft übernommenen Einstellungen überschreiben die entsprechenden Einstellungen in Eigenschaften des PasswordRecovery-Steuerelements.

Die folgenden Eigenschaften werden von HyperLinkStyle-Einstellungen überschrieben:

Wenn Sie die Darstellung der UserName-Ansicht oder der Frageansicht des PasswordRecovery-Steuerelements anhand von Vorlagen definieren, hat die HyperLinkStyle-Eigenschaft keine Auswirkungen.

Im folgenden Codebeispiel wird mithilfe der HyperLinkStyle-Eigenschaft der Link zur Hilfeseite hervorgehoben, wenn ein Benutzer einen im Datenspeicher des PasswordRecovery-Steuerelements nicht vorhandenen Benutzernamen eingibt.

<%@ page language="C#" %>

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<script runat="server">

    void PasswordRecovery1_UserLookupError(object sender, EventArgs e)
    {
        PasswordRecovery1.HelpPageText = "Need help with recovering your password?";
        PasswordRecovery1.HyperLinkStyle.BackColor = System.Drawing.Color.DarkGreen;
        PasswordRecovery1.HyperLinkStyle.ForeColor = System.Drawing.Color.White;
    }

</script>

<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" >
<head runat="server">
    <title>ASP.NET Example</title>
</head>
<body>
<form id="form1" runat="server">
    <asp:passwordrecovery id="PasswordRecovery1" runat="server"
      helppagetext="Help with recovering your password" 
      helppageurl="recoveryHelp.aspx" OnUserLookupError="PasswordRecovery1_UserLookupError">
        <hyperlinkstyle backcolor="#E0E0E0"></hyperlinkstyle>
    </asp:passwordrecovery>

</form>
</body>
</html>


Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0
Anzeigen: