Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

MenuItem.NavigateUrl-Eigenschaft

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft ab oder legt die URL, zu der navigiert werden soll, wenn auf das Menüelement geklickt wird.

Namespace:   System.Web.UI.WebControls
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

public string NavigateUrl { get; set; }

Eigenschaftswert

Type: System.String

Die URL, zu der navigiert werden soll, wenn auf das Menüelement geklickt wird. Der Standardwert ist eine leere Zeichenfolge (""), die angibt, dass diese Eigenschaft nicht festgelegt ist.

Ein Menüelement kann in zwei Modi: Auswahlmodus oder im Navigationsmodus. Standardmäßig wird ein Menüelement im Auswahlmodus ist. Um ein Menüelement in den Navigationsmodus zu versetzen, legen Sie des Menüelements NavigateUrl -Eigenschaft auf einen anderen Wert als eine leere Zeichenfolge ("").

Wenn ein Menüelement im Navigationsmodus befindet, werden alle Auswahlereignisse für dieses Menüelement deaktiviert. Klicken auf das Menüelement im Navigationsmodus gelangt der Benutzer zur angegebenen URL. Sie können optional Festlegen der Target -Eigenschaft an das Fenster oder den Frame, in dem den verknüpften Inhalt angezeigt.

Im folgenden Beispiel wird veranschaulicht, wie die NavigateUrl -Eigenschaft an die URL, zu der navigiert werden soll, wenn der Benutzer auf ein Menüelement klickt.


<%@ Page Language="C#" %>

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" >
  <head runat="server">
    <title>MenuItem Declarative Example</title>
</head>
<body>
    <form id="form1" runat="server">

      <h3>MenuItem Declarative Example</h3>

      <!-- Use declarative syntax to create the   -->
      <!-- menu structure. Create submenu items   -->
      <!-- by nesting them within parent menu     -->
      <!-- items.                                 -->
      <asp:menu id="NavigationMenu"
        staticdisplaylevels="1"
        staticsubmenuindent="10" 
        orientation="Vertical" 
        target="_blank"  
        runat="server">

        <items>
          <asp:menuitem navigateurl="Home.aspx" 
            text="Home"
            imageurl="Images\Home.gif"
            popoutimageurl="Images\Popout.jpg"   
            tooltip="Home">
            <asp:menuitem navigateurl="Music.aspx"
              text="Music"
              popoutimageurl="Images\Popout.jpg"
              tooltip="Music">
              <asp:menuitem navigateurl="Classical.aspx" 
                text="Classical"
                separatorimageurl="Images\Separator.jpg"
                tooltip="Classical"/>
              <asp:menuitem navigateurl="Rock.aspx"
                text="Rock"
                separatorimageurl="Images\Separator.jpg"
                tooltip="Rock"/>
              <asp:menuitem navigateurl="Jazz.aspx"
                text="Jazz"
                separatorimageurl="Images\Separator.jpg"
                tooltip="Jazz"/>
            </asp:menuitem>
            <asp:menuitem navigateurl="Movies.aspx"
              text="Movies"
              popoutimageurl="Images\Popout.jpg"              
              tooltip="Movies">
              <asp:menuitem navigateurl="Action.aspx"
                text="Action"
                separatorimageurl="Images\Separator.jpg"
                tooltip="Action"/>
              <asp:menuitem navigateurl="Drama.aspx"
                text="Drama"
                separatorimageurl="Images\Separator.jpg"
                tooltip="Drama"/>
              <asp:menuitem navigateurl="Musical.aspx"
                text="Musical"
                separatorimageurl="Images\Separator.jpg"
                tooltip="Musical"/>
            </asp:menuitem>
          </asp:menuitem>
        </items>

      </asp:menu>

    </form>
  </body>
</html>

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: