Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

MenuEventArgs-Klasse

Aktualisiert: November 2007

Stellt Daten für das MenuItemClick-Ereignis und das MenuItemDataBound-Ereignis eines Menu-Steuerelements bereit. Diese Klasse kann nicht geerbt werden.

Namespace:  System.Web.UI.WebControls
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

[AspNetHostingPermissionAttribute(SecurityAction.InheritanceDemand, Level = AspNetHostingPermissionLevel.Minimal)]
[AspNetHostingPermissionAttribute(SecurityAction.LinkDemand, Level = AspNetHostingPermissionLevel.Minimal)]
public sealed class MenuEventArgs : CommandEventArgs
/** @attribute AspNetHostingPermissionAttribute(SecurityAction.InheritanceDemand, Level = AspNetHostingPermissionLevel.Minimal) */
/** @attribute AspNetHostingPermissionAttribute(SecurityAction.LinkDemand, Level = AspNetHostingPermissionLevel.Minimal) */
public final class MenuEventArgs extends CommandEventArgs
public final class MenuEventArgs extends CommandEventArgs

Die MenuEventArgs-Klasse wird zum Speichern der an den Ereignishandler für die Ereignisse in der folgenden Tabelle übergebenen Ereignisdaten verwendet.

Ereignis

Beschreibung

MenuItemClick

Tritt ein, wenn auf ein Menüelement geklickt wird. Dieses Ereignis wird häufig verwendet, um ein Menu-Steuerelement mit einem anderen Steuerelement auf der Seite zu synchronisieren.

MenuItemDataBound

Tritt ein, wenn ein Menüelement an Daten gebunden wird. Dieses Ereignis wird häufig verwendet, um ein Menüelement zu ändern, bevor es in einem Menu-Steuerelement dargestellt wird.

Je nach ausgelöstem Ereignis können Sie mit der Item-Eigenschaft auf das Menüelement, auf das der Benutzer geklickt hat, oder auf das Menüelement zugreifen, das an Daten gebunden wird.

Eine Liste der anfänglichen Eigenschaftenwerte für eine Instanz der MenuEventArgs-Klasse finden Sie im MenuEventArgs-Konstruktor.

Das folgende Codebeispiel veranschaulicht die Verwendung des an den Ereignishandler für das MenuItemDataBound-Ereignis übergebenen MenuEventArgs-Objekts, um die Eigenschaften eines Menüelements vor dem Darstellen in einem Menu-Steuerelement zu ändern. Die ImageUrl-Eigenschaft des Menüelements Home wird festgelegt, um nur in diesem Menüelement ein Bild anzuzeigen. Damit dieses Beispiel wie vorgesehen funktioniert, müssen Sie die nachfolgenden Beispiel-Siteübersichtsdaten in eine Datei mit dem Namen Web.sitemap kopieren.


<%@ Page Language="C#" %>

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<script runat="server">

  void MenuItemDataBound_NavigationMenu(Object sender, MenuEventArgs e)
  {
    // Display an image for the Home menu item only by
    // setting its ImageUrl property.
    if (e.Item.Text == "Home")
    {
      // Use an @-quoted string to bypass the escape sequence
      // processing.
      e.Item.ImageUrl = @"Images\Home.jpg";
    }
  }

</script>

<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" >
  <head runat="server">
    <title>MenuEventArgs Example</title>
</head>
<body>
    <form id="form1" runat="server">

      <h3>MenuEventArgs Example</h3>

      <asp:menu id="NavigationMenu"
        staticdisplaylevels="2"
        staticsubmenuindent="10" 
        orientation="Vertical"
        datasourceid="menusource" 
        onmenuitemdatabound="MenuItemDataBound_NavigationMenu" 
        runat="server">

      </asp:menu>

      <asp:SiteMapDataSource id="MenuSource"
        Runat="server"/>

    </form>
  </body>
</html>



Nachfolgend finden Sie ein Beispiel für die Siteübersichtsdaten für das vorherige Beispiel.

<siteMap>

<siteMapNode url="~\Home.aspx"

title="Home"

description="Home">

<siteMapNode url="~\Music.aspx"

title="Music"

description="Music">

<siteMapNode url="~\Classical.aspx"

title="Classical"

description="Classical"/>

<siteMapNode url="~\Rock.aspx"

title="Rock"

description="Rock"/>

<siteMapNode url="~\Jazz.aspx"

title="Jazz"

description="Jazz"/>

</siteMapNode>

<siteMapNode url="~\Movies.aspx"

title="Movies"

description="Movies">

<siteMapNode url="~\Action.aspx"

title="Action"

description="Action"/>

<siteMapNode url="~\Drama.aspx"

title="Drama"

description="Drama"/>

<siteMapNode url="~\Musical.aspx"

title="Musical"

description="Musical"/>

</siteMapNode>

</siteMapNode>

</siteMap>

System.Object
  System.EventArgs
    System.Web.UI.WebControls.CommandEventArgs
      System.Web.UI.WebControls.MenuEventArgs

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0
Anzeigen: