Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

ListItemCollection.GetEnumerator-Methode: ()

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Gibt ein System.Collections.IEnumerator -Objekt, das alle enthält implementiert ListItem Objekte in der ListItemCollection.

Namespace:   System.Web.UI.WebControls
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

public IEnumerator GetEnumerator()

Rückgabewert

Type: System.Collections.IEnumerator

Ein System.Collections.IEnumerator -Objekt, das alle enthält implementiert ListItem Objekte in der ListItemCollection.

Verwenden Sie diese Methode zum Erstellen einer System.Collections.IEnumerator der durchlaufen werden kann, um jeden ListItem -Objekt in die ListItemCollection.

Verwenden der IEnumerator.Current Eigenschaft, um das Element abgerufen werden derzeit auf das in der Auflistung.

Verwenden der IEnumerator.MoveNext -Methode zum nächsten Element in der Auflistung verschoben.

Verwenden der IEnumerator.Reset -Methode, um den Enumerator zurück in die ursprüngliche Position.

System_CAPS_noteHinweis

Nach der Erstellung einer System.Collections.IEnumerator Objekts, die IEnumerator.Reset Methode, um den Enumerator auf das erste Element in der Auflistung müssen Sie aufrufen, die IEnumerator.MoveNext Methode. Andernfalls das Element dargestellt, durch die IEnumerator.Current Eigenschaft ist nicht definiert.

void allItems_Click(Object sender,EventArgs e)
{
    IEnumerator dataListEnumerator;
    DataListItem currentItem;
    lblAllItems.Text = "";
    // Get an enumerator to traverse the DataListItemCollection.
    dataListEnumerator = myDataList.Items.GetEnumerator();
    while(dataListEnumerator.MoveNext())
    {
        currentItem = (DataListItem)dataListEnumerator.Current;
        // Display the current DataListItem onto the label.
        lblAllItems.Text += ((Label)(currentItem.Controls[1])).Text + " ";
    }
}

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: