Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

LinqDataSource.Inserted-Ereignis

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Tritt auf, wenn ein Einfügevorgang abgeschlossen wurde.

Namespace:   System.Web.UI.WebControls
Assembly:  System.Web.Extensions (in System.Web.Extensions.dll)

public event EventHandler<LinqDataSourceStatusEventArgs> Inserted

Behandelt das Inserted -Ereignis, um Ausnahmen vom Einfügevorgang abzufangen oder die Werte zu untersuchen, nachdem der Einfügevorgang abgeschlossen wurde. Sie können die neuen Werte durch Abrufen der LinqDataSourceStatusEventArgs -Objekt, das an den Ereignishandler übergeben wird. Beispielsweise können Sie die LinqDataSourceStatusEventArgs -Objekt, die von einer Datenbank für einen neuen Datensatz generierte Identity-Eigenschaft abrufen.

Das folgende Beispiel zeigt, wie Sie erstellen einen Ereignishandler für das Inserted -Ereignis, das überprüft, ob Ausnahmen und die Identity-Eigenschaft für den neuen Datensatz abruft.

protected void LinqDataSource_Inserted(object sender, LinqDataSourceStatusEventArgs e)
{
    if (e.Exception == null)
    {
        Product newProduct = (Product)e.Result;
        Literal1.Text = "The new product id is " + newProduct.ProductID;
        Literal1.Visible = true;            
    }
    else
    {
        LogError(e.Exception.Message);
        Literal1.Text = "We are sorry. There was a problem saving the record. The administrator has been notified.";
        Literal1.Visible = true;
        e.ExceptionHandled = true;            
    }
}

.NET Framework
Verfügbar seit 3.5
Zurück zum Anfang
Anzeigen: