Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch
Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

ImageMapEventHandler-Delegat

Stellt die Methode dar, die das Click-Ereignis eines ImageMap-Steuerelements behandelt.

Namespace:  System.Web.UI.WebControls
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

public delegate void ImageMapEventHandler(
	Object sender,
	ImageMapEventArgs e
)

Parameter

sender
Typ: System.Object
Die Quelle des Ereignisses.
e
Typ: System.Web.UI.WebControls.ImageMapEventArgs
Das Argument vom Typ ImageMapEventArgs, das die Ereignisdaten enthält.

Beim Erstellen eines ImageMapEventHandler-Delegaten bestimmen Sie die Methode für die Ereignisbehandlung. Um das Ereignis dem Ereignishandler zuzuordnen, fügen Sie dem Ereignis eine Instanz des Delegaten hinzu. Der Ereignishandler wird bei jedem Eintreten des Ereignisses aufgerufen, sofern der Delegat nicht entfernt wird. Weitere Informationen über Ereignishandlerdelegaten finden Sie unter Ereignisse und Delegaten.

Im folgenden Codebeispiel wird veranschaulicht, wie ein Ereignishandler für das Click-Ereignis erstellt wird. Das ImageMap-Steuerelement enthält zwei RectangleHotSpot-Objekte. Die ImageMap.HotSpotMode-Eigenschaft wird auf HotSpotMode.PostBack festgelegt, wodurch die Seite Daten an den Server zurücksendet, sobald ein Benutzer auf eines der RectangleHotSpot-Objekte klickt. Das Click-Ereignis wird vom VoteMap_Clicked-Ereignishandler behandelt. Damit dieses Beispiel ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie für die ImageUrl-Eigenschaft ein eigenes Bild bereitstellen und dessen Pfad entsprechend aktualisieren, damit es von der Anwendung gefunden wird.


<%@ page language="C#" %>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<script runat="server">

  void VoteMap_Clicked (Object sender, ImageMapEventArgs e)
  {
    string coordinates;
    string hotSpotType;
    int yescount = ((ViewState["yescount"] != null)? (int)ViewState["yescount"] : 0);
    int nocount = ((ViewState["nocount"] != null)? (int)ViewState["nocount"] : 0);

    // When a user clicks the "Yes" hot spot,
    // display the hot spot's name and coordinates.
    if (e.PostBackValue.Contains("Yes"))
    {
      yescount += 1;
      coordinates = Vote.HotSpots[0].GetCoordinates();
      hotSpotType = Vote.HotSpots[0].ToString ();
      Message1.Text = "You selected " + hotSpotType + " " + e.PostBackValue + ".<br />" +
                      "The coordinates are " + coordinates + ".<br />" +
                      "The current vote count is " + yescount.ToString() + 
            " yes votes and " + nocount.ToString() + " no votes.";
    }

    // When a user clicks the "No" hot spot,
    // display the hot spot's name and coordinates.
    else if (e.PostBackValue.Contains("No"))
    {
      nocount += 1;
      coordinates = Vote.HotSpots[1].GetCoordinates();
      hotSpotType = Vote.HotSpots[1].ToString ();
      Message1.Text = "You selected " + hotSpotType + " " + e.PostBackValue + ".<br />" +
                      "The coordinates are " + coordinates + ".<br />" +
            "The current vote count is " + yescount.ToString() +
            " yes votes and " + nocount.ToString() + " no votes.";
    }

    else
    {
      Message1.Text = "You did not click a valid hot spot region.";
    }

    ViewState["yescount"] = yescount;
    ViewState["nocount"] = nocount;
  }           

</script>

<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" >
<head id="head1" runat="server">
  <title>ImageMap Class Post Back Example</title>
</head>
  <body>
    <form id="form1" runat="server">

      <h3>ImageMap Class Post Back Example</h3>

      <asp:imagemap id="Vote"           
        imageurl="Images/VoteImage.jpg"
        width="400" 
        height="200" 
        alternatetext="Vote Yes or No"
        hotspotmode="PostBack"
        onclick="VoteMap_Clicked"
        runat="Server">            

        <asp:RectangleHotSpot          
          top="0"
          left="0"
          bottom="200"
          right="200"
          postbackvalue="Yes"
          alternatetext="Vote yes">
        </asp:RectangleHotSpot>

        <asp:RectangleHotSpot 
          top="0"
          left="201"
          bottom="200"
          right="400"
          postbackvalue="No"
          alternatetext="Vote no">
        </asp:RectangleHotSpot>

      </asp:imagemap>

      <br /><br />

      <asp:label id="Message1"
        runat="Server">
      </asp:label>                 

    </form>      
  </body>
</html>


.NET Framework

Unterstützt in: 4, 3.5, 3.0, 2.0

Windows 7, Windows Vista SP1 oder höher, Windows XP SP3, Windows XP SP2 x64 Edition, Windows Server 2008 (Server Core wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core wird mit SP1 oder höher unterstützt), Windows Server 2003 SP2

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.
Anzeigen: