Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Image.GenerateEmptyAlternateText-Eigenschaft

Ruft einen Wert ab oder legt einen Wert fest, der angibt, ob das Steuerelement für einen leeren Zeichenfolgenwert ein Alternativtextattribut generiert.

Namespace:  System.Web.UI.WebControls
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

public virtual bool GenerateEmptyAlternateText { get; set; }
<asp:Image GenerateEmptyAlternateText="True|False" />

Eigenschaftswert

Typ: System.Boolean
true , wenn das Steuerelement das Alternativtextattribut für einen leeren Zeichenfolgenwert generiert, andernfalls false. Die Standardeinstellung ist false.

Wenn die AlternateText-Eigenschaft nicht festgelegt ist, enthält das Image-Steuerelement standardmäßig kein alt-Attribut zum Angeben des Alternativtexts in der Steuerelementdarstellung. Legen Sie die GenerateEmptyAlternateText-Eigenschaft auf true fest, damit das Alternativtextattribut immer in die Ausgabe für das Image-Steuerelement eingeschlossen wird.

Für die XHTML-Dokumenttypdefinition ist das alt-Attribut für Bildsteuerelemente erforderlich. In den empfohlenen Vorgehensweisen für die Barrierefreiheit wird jedoch empfohlen, dass Bildsteuerelemente, die keine für den Kontext der Webseite wichtigen Informationen bereitstellen, kein alt-Attribut angeben sollten. Sie halten sowohl die XHTML-Anforderungen als auch die Anforderungen der Barrierefreiheit ein, wenn Sie die GenerateEmptyAlternateText-Eigenschaft auf true festlegen.

TopicLocation
Exemplarische Vorgehensweise: Erstellen von behindertengerechten WebanwendungenErstellen von ASP.NET-Webanwendungen in Visual Studio
Exemplarische Vorgehensweise: Erstellen von behindertengerechten WebanwendungenErstellen von Anwendungen mit Visual Web Developer

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft