Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

GridView-Eigenschaften

(siehe auch Geschützte Eigenschaften )
  Name Beschreibung
Öffentliche Eigenschaft AccessKey  Ruft die Zugriffstaste ab, mit der Sie schnell zum Webserversteuerelement navigieren können, oder legt diese fest. (von WebControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft AllowPaging Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Pagingfeature aktiviert ist, oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft AllowSorting Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Sortierfeature aktiviert ist, oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft AlternatingRowStyle Ruft einen Verweis auf das TableItemStyle-Objekt ab, das Ihnen ermöglicht, die Darstellung abwechselnder Datenzeilen in einem GridView-Steuerelement festzulegen.
Öffentliche Eigenschaft AppRelativeTemplateSourceDirectory  Ruft das anwendungsrelative virtuelle Verzeichnis des Page-Objekts oder des UserControl-Objekt ab, das dieses Steuerelement enthält, oder legt dieses Verzeichnis fest. (von Control geerbt)
Öffentliche Eigenschaft Attributes  Ruft die Auflistung von beliebigen Attributen (nur für die Darstellung) ab, die keinen Eigenschaften des Steuerelements entsprechen. (von WebControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft AutoGenerateColumns Ruft einen Wert ab, der angibt, ob für jedes Feld in der Datenquelle automatisch gebundene Felder erstellt werden, oder legt diesen Wert fest.
Öffentliche Eigenschaft AutoGenerateDeleteButton Ruft einen Wert ab, der angibt, ob für jede Datenzeile automatisch eine CommandField-Feldspalte mit einer Schaltfläche Löschen zu einem GridView-Steuerelement hinzugefügt wird, oder legt diesen Wert fest.
Öffentliche Eigenschaft AutoGenerateEditButton Ruft einen Wert ab, der angibt, ob für jede Datenzeile automatisch eine CommandField-Feldspalte mit einer Schaltfläche Bearbeiten zu einem GridView-Steuerelement hinzugefügt wird, oder legt diesen Wert fest.
Öffentliche Eigenschaft AutoGenerateSelectButton Ruft einen Wert ab, der angibt, ob für jede Datenzeile automatisch eine CommandField-Feldspalte mit einer Schaltfläche Auswählen zu einem GridView-Steuerelement hinzugefügt wird, oder legt diesen Wert fest.
Öffentliche Eigenschaft BackColor  Ruft die Hintergrundfarbe des Webserversteuerelements ab oder legt diese fest. (von WebControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft BackImageUrl Ruft den URL eines Bildes ab, das im Hintergrund eines GridView-Steuerelements angezeigt werden soll, oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft BindingContainer  Ruft das Steuerelement ab, das die Datenbindung dieses Steuerelements enthält. (von Control geerbt)
Öffentliche Eigenschaft BorderColor  Ruft die Rahmenfarbe des Websteuerelements ab oder legt diese fest. (von WebControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft BorderStyle  Ruft die Rahmenart des Webserversteuerelements ab oder legt diese fest. (von WebControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft BorderWidth  Ruft die Rahmenbreite des Webserversteuerelements ab oder legt diese fest. (von WebControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft BottomPagerRow Ruft ein GridViewRow-Objekt ab, das die unten angezeigte Pagerzeile in einem GridView-Steuerelement darstellt.
Öffentliche Eigenschaft Caption Ruft den Text ab, der in einem HTML-Beschriftungselement eines GridView-Steuerelements gerendert werden soll, oder legt diesen Text fest. Diese Eigenschaft wird bereitgestellt, um Benutzern von Hilfsgeräten die Verwendung des Steuerelements zu erleichtern.
Öffentliche Eigenschaft CaptionAlign Ruft die horizontale oder vertikale Position des HTML-Beschriftungselements in einem GridView-Steuerelement ab oder legt sie fest. Diese Eigenschaft wird bereitgestellt, um Benutzern von Hilfsgeräten die Verwendung des Steuerelements zu erleichtern.
Öffentliche Eigenschaft CellPadding Ruft den Abstand zwischen dem Inhalt einer Zelle und ihrem Rahmen ab oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft CellSpacing Ruft den Abstand zwischen den Zellen ab oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft ClientID  Ruft den von ASP.NET generierten Bezeichner des Serversteuerelements ab. (von Control geerbt)
Öffentliche Eigenschaft Columns Ruft eine Auflistung der DataControlField-Objekte ab, die die Spaltenfelder in einem GridView-Steuerelement darstellen.
Öffentliche Eigenschaft Controls  Ruft eine Auflistung der untergeordneten Steuerelemente im zusammengesetzten datengebundenen Steuerelement ab. (von CompositeDataBoundControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft ControlStyle  Ruft den Stil des Webserversteuerelements ab. Diese Eigenschaft wird hauptsächlich von Steuerelemententwicklern verwendet. (von WebControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft ControlStyleCreated  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Style-Objekt für die ControlStyle-Eigenschaft erstellt wurde. Diese Eigenschaft wird hauptsächlich von Steuerelemententwicklern verwendet. (von WebControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft CssClass  Ruft die vom Webserversteuerelement auf dem Client dargestellte CSS-Klasse (Cascading Style Sheet) ab oder legt diese fest. (von WebControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft DataKeyNames Ruft ein Array ab, das die Namen der primären Schlüsselfelder der in einem GridView-Steuerelement angezeigten Elemente enthält, bzw. legt das Array fest.
Öffentliche Eigenschaft DataKeys Ruft eine Auflistung von DataKey-Objekten ab, die den Datenschlüsselwert der einzelnen Zeilen in einem GridView-Steuerelement darstellen.
Öffentliche Eigenschaft DataMember  Ruft den Namen der Datenliste ab, an die das datengebundene Steuerelement gebunden wird, wenn die Datenquelle mehrere Listen von Datenelementen enthält, oder legt diesen fest. (von DataBoundControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft DataSource  Ruft das Objekt ab, aus dem das datengebundene Steuerelement seine Liste mit Datenelementen abruft, oder legt dieses fest. (von BaseDataBoundControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft DataSourceID  Ruft die ID des Steuerelements ab, aus dem das datengebundene Steuerelement seine Liste mit Datenelementen abruft, oder legt diese fest. (von DataBoundControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft EditIndex Ruft den Wert des Indexes für die zu bearbeitende Zeile ab oder legt ihn fest.
Öffentliche Eigenschaft EditRowStyle Ruft einen Verweis auf das TableItemStyle-Objekt ab, das es Ihnen ermöglicht, die Darstellung der zur Bearbeitung ausgewählten Zeile in einem GridView-Steuerelement festzulegen.
Öffentliche Eigenschaft EmptyDataRowStyle Ruft einen Verweis auf das TableItemStyle-Objekt ab, mit dem Sie die Darstellung der leeren Datenzeile festlegen können, die gerendert wird, wenn ein GridView-Steuerelement an eine Datenquelle ohne Datensätze gebunden ist.
Öffentliche Eigenschaft EmptyDataTemplate Ruft den benutzerdefinierten Inhalt für die leere Datenzeile ab, die gerendert wird, wenn ein GridView-Steuerelement an eine Datenquelle ohne Datensätze gebunden ist, oder legt diesen Inhalt fest.
Öffentliche Eigenschaft EmptyDataText Ruft den Text für die leere Datenzeile ab, die gerendert wird, wenn ein GridView-Steuerelement an eine Datenquelle ohne Datensätze gebunden ist, oder legt den Text fest.
Öffentliche Eigenschaft Enabled  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Webserversteuerelement aktiviert ist, oder legt diesen fest. (von WebControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft EnableSortingAndPagingCallbacks Ruft einen Wert ab, der angibt, ob clientseitige Rückrufe für Sortier- und Pagingvorgänge verwendet werden, oder legt diesen Wert fest.
Öffentliche Eigenschaft EnableTheming  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob für dieses Steuerelement Designs gelten, oder legt diesen fest. (von WebControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft EnableViewState  Ruft einen Wert ab, der dem anfordernden Client angibt, ob das Serversteuerelement seinen Ansichtszustand sowie den Ansichtszustand von jedem enthaltenen untergeordneten Steuerelement beibehält, oder legt diesen fest. (von Control geerbt)
Öffentliche Eigenschaft Font  Ruft die Schriftarteigenschaften ab, die dem Webserversteuerelement zugeordnet sind. (von WebControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft FooterRow Ruft ein GridViewRow-Objekt ab, das die Footerzeile in einem GridView-Steuerelement darstellt.
Öffentliche Eigenschaft FooterStyle Ruft einen Verweis auf das TableItemStyle-Objekt ab, mit dem Sie die Darstellung der Footerzeile in einem GridView-Steuerelement festlegen können.
Öffentliche Eigenschaft ForeColor  Ruft die Vordergrundfarbe (i. A. die Textfarbe) für das Webserversteuerelement ab oder legt diese fest. (von WebControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft GridLines Ruft den Rasterlinienstil für ein GridView-Steuerelement ab oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft HasAttributes  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob für das Steuerelement Attribute festgelegt wurden. (von WebControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft HeaderRow Ruft ein GridViewRow-Objekt ab, das die Headerzeile in einem GridView-Steuerelement darstellt.
Öffentliche Eigenschaft HeaderStyle Ruft einen Verweis auf das TableItemStyle-Objekt ab, mit dem Sie die Darstellung der Headerzeile in einem GridView-Steuerelement festlegen können.
Öffentliche Eigenschaft Height  Ruft die Höhe des Webserversteuerelements ab oder legt diese fest. (von WebControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft HorizontalAlign Ruft die horizontale Ausrichtung eines GridView-Steuerelements auf der Seite ab bzw. legt die Ausrichtung fest.
Öffentliche Eigenschaft ID  Ruft den programmgesteuerten Bezeichner ab, der dem Serversteuerelement zugewiesen ist, oder legt diesen fest. (von Control geerbt)
Öffentliche Eigenschaft NamingContainer  Ruft einen Verweis auf den Benennungscontainer des Serversteuerelements ab, der einen eindeutigen Namespace erstellt, damit zwischen Serversteuerelementen mit demselben Control.ID-Eigenschaftenwert unterschieden werden kann. (von Control geerbt)
Öffentliche Eigenschaft Page  Ruft einen Verweis auf die Page-Instanz ab, die das Serversteuerelement enthält. (von Control geerbt)
Öffentliche Eigenschaft PageCount Ruft die Anzahl der Seiten ab, die erforderlich sind, um die Datensätze der Datenquelle in einem GridView-Steuerelement anzuzeigen.
Öffentliche Eigenschaft PageIndex Ruft den Index der derzeit angezeigten Seite ab oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft PagerSettings Ruft einen Verweis auf das PagerSettings-Objekt ab, mit dem Sie die Eigenschaften der Pagerschaltflächen in einem GridView-Steuerelement festlegen können.
Öffentliche Eigenschaft PagerStyle Ruft einen Verweis auf das TableItemStyle-Objekt ab, mit dem Sie die Darstellung der Pagerzeile in einem GridView-Steuerelement festlegen können.
Öffentliche Eigenschaft PagerTemplate Ruft den benutzerdefinierten Inhalt der Pagerzeile in einem GridView-Steuerelement ab oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft PageSize Ruft die Anzahl der auf einer Seite anzuzeigenden Datensätze in einem GridView-Steuerelement ab oder legt sie fest.
Öffentliche Eigenschaft Parent  Ruft einen Verweis auf das übergeordnete Steuerelement des Serversteuerelements in der Steuerelementhierarchie der Seite ab. (von Control geerbt)
Öffentliche Eigenschaft RowHeaderColumn Ruft den Namen der Spalte ab, die als Spaltenheader für das GridView-Steuerelement verwendet werden soll, oder legt den Namen fest. Diese Eigenschaft wird bereitgestellt, um Benutzern von Hilfsgeräten die Verwendung des Steuerelements zu erleichtern.
Öffentliche Eigenschaft Rows Ruft eine Auflistung von GridViewRow-Objekten ab, die die Datenzeilen in einem GridView-Steuerelement darstellen.
Öffentliche Eigenschaft RowStyle Ruft einen Verweis auf das TableItemStyle-Objekt ab, mit dem Sie die Darstellung der Datenzeilen in einem GridView-Steuerelement festlegen können.
Öffentliche Eigenschaft SelectedDataKey Ruft das DataKey-Objekt ab, das den Datenschlüsselwert für die ausgewählte Zeile in einem GridView-Steuerelement enthält.
Öffentliche Eigenschaft SelectedIndex Ruft den Index der in einem GridView-Steuerelement ausgewählten Zeile ab oder legt ihn fest.
Öffentliche Eigenschaft SelectedRow Ruft einen Verweis auf ein GridViewRow-Objekt ab, das die ausgewählte Zeile im Steuerelement darstellt.
Öffentliche Eigenschaft SelectedRowStyle Ruft einen Verweis auf das TableItemStyle-Objekt ab, mit dem Sie die Darstellung der ausgewählten Zeile in einem GridView-Steuerelement festlegen können.
Öffentliche Eigenschaft SelectedValue Ruft den Datenschlüsselwert der ausgewählten Zeile in einem GridView-Steuerelement ab.
Öffentliche Eigenschaft ShowFooter Ruft einen Wert ab bzw. legt ihn fest, der angibt, ob die Footerzeile in einem GridView-Steuerelement angezeigt wird.
Öffentliche Eigenschaft ShowHeader Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Headerzeile in einem GridView-Steuerelement angezeigt wird, oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft Site  Ruft Informationen zum Container ab, der das aktuelle Steuerelement hostet, wenn es auf einer Entwurfsoberfläche wiedergegeben wird. (von Control geerbt)
Öffentliche Eigenschaft SkinID  Ruft das Design ab, das auf das Steuerelement angewendet werden soll, oder legt dieses fest. (von WebControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft SortDirection Ruft die Sortierrichtung der Spalte ab, die sortiert wird.
Öffentliche Eigenschaft SortExpression Ruft den Sortierausdruck ab, der den sortierten Spalten zugeordnet ist.
Öffentliche Eigenschaft Style  Ruft eine Auflistung der Textattribute ab, die im äußeren Tag des Webserversteuerelements als Formatvorlagenattribut dargestellt werden. (von WebControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft TabIndex  Ruft den Index der Aktivierreihenfolge des Webserversteuerelements ab oder legt diesen fest. (von WebControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft TemplateControl  Ruft einen Verweis auf die Vorlage ab, die dieses Steuerelement enthält, oder legt den Verweis fest. (von Control geerbt)
Öffentliche Eigenschaft TemplateSourceDirectory  Ruft das virtuelle Verzeichnis der Page oder des UserControl ab, in dem das aktuelle Serversteuerelement enthalten ist. (von Control geerbt)
Öffentliche Eigenschaft ToolTip  Ruft den Text ab, der angezeigt wird, wenn mit dem Mauszeiger auf das Webserversteuerelement gezeigt wird, oder legt diesen fest. (von WebControl geerbt)
Öffentliche Eigenschaft TopPagerRow Ruft ein GridViewRow-Objekt ab, das die oberste Pagerzeile in einem GridView-Steuerelement darstellt.
Öffentliche Eigenschaft UniqueID  Ruft den eindeutigen, hierarchisierten Bezeichner für das Serversteuerelement ab. (von Control geerbt)
Öffentliche Eigenschaft UseAccessibleHeader Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das GridView-Steuerelement den zugehörigen Header in einem behindertengerechten Format rendert, oder legt diesen Wert fest. Diese Eigenschaft wird bereitgestellt, um Benutzern von Hilfsgeräten die Verwendung des Steuerelements zu erleichtern.
Öffentliche Eigenschaft Visible  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Serversteuerelement als Benutzeroberfläche auf der Seite dargestellt wird, oder legt diesen fest. (von Control geerbt)
Öffentliche Eigenschaft Width  Ruft die Breite des Webserversteuerelements ab oder legt diese fest. (von WebControl geerbt)
Oben

  Name Beschreibung
Geschützte Eigenschaft Adapter  Ruft den browserspezifischen Adapter für das Steuerelement ab. (von Control geerbt)
Geschützte Eigenschaft ChildControlsCreated  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die untergeordneten Steuerelemente des Serversteuerelements erstellt wurden. (von Control geerbt)
Geschützte Eigenschaft ClientIDSeparator  Ruft einen Zeichenwert ab, der das in der ClientID-Eigenschaft verwendete Trennzeichen darstellt. (von Control geerbt)
Geschützte Eigenschaft Context  Ruft das dem Serversteuerelement für die aktuelle Webanforderung zugeordnete HttpContext-Objekt ab. (von Control geerbt)
Geschützte Eigenschaft DesignMode  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Steuerelement auf einer Entwurfsoberfläche verwendet wird. (von Control geerbt)
Geschützte Eigenschaft Events  Ruft eine Liste von Ereignishandlerdelegaten für das Steuerelement ab. Diese Eigenschaft ist schreibgeschützt. (von Control geerbt)
Geschützte Eigenschaft HasChildViewState  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob in den untergeordneten Steuerelementen des aktuellen Serversteuerelements gespeicherte Einstellungen für den Ansichtszustand vorhanden sind. (von Control geerbt)
Geschützte Eigenschaft IdSeparator  Ruft das als Trennzeichen für Steuerelementbezeichner verwendete Zeichen ab. (von Control geerbt)
Geschützte Eigenschaft Initialized  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das datengebundene Steuerelement initialisiert wurde. (von BaseDataBoundControl geerbt)
Geschützte Eigenschaft IsBoundUsingDataSourceID  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die DataSourceID-Eigenschaft festgelegt ist. (von BaseDataBoundControl geerbt)
Geschützte Eigenschaft IsChildControlStateCleared  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob in diesem Steuerelements enthaltene Steuerelemente über einen Steuerelementzustand verfügen. (von Control geerbt)
Geschützte Eigenschaft IsEnabled  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Steuerelement aktiviert ist. (von WebControl geerbt)
Geschützte Eigenschaft IsTrackingViewState  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Serversteuerelement Änderungen des Ansichtszustands speichert. (von Control geerbt)
Geschützte Eigenschaft IsViewStateEnabled  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Ansichtszustand für dieses Steuerelement aktiviert ist. (von Control geerbt)
Geschützte Eigenschaft LoadViewStateByID  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Steuerelement seinen Ansichtszustand über ID anstatt über den Index lädt. (von Control geerbt)
Geschützte Eigenschaft RequiresDataBinding  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die DataBind-Methode aufgerufen werden soll, oder legt diesen fest. (von BaseDataBoundControl geerbt)
Geschützte Eigenschaft SelectArguments  Ruft ein DataSourceSelectArguments-Objekt ab, das vom datengebundenen Steuerelement beim Abrufen von Daten aus einem Datenquellen-Steuerelement verwendet wird. (von DataBoundControl geerbt)
Geschützte Eigenschaft TagKey Ruft den HtmlTextWriterTag-Wert für das GridView-Steuerelement ab.
Geschützte Eigenschaft TagName  Ruft den Namen des Steuerelementtags ab. Diese Eigenschaft wird hauptsächlich von Steuerelemententwicklern verwendet. (von WebControl geerbt)
Geschützte Eigenschaft ViewState  Ruft ein Wörterbuch mit Zustandsinformationen ab, mit dem Sie den Ansichtszustand eines Serversteuerelements über mehrere Anforderungen für dieselbe Seite hinweg speichern und wiederherstellen können. (von Control geerbt)
Geschützte Eigenschaft ViewStateIgnoresCase  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob bei dem StateBag-Objekt die Groß- und Kleinschreibung nicht berücksichtigt wird. (von Control geerbt)
Oben
Anzeigen:
© 2015 Microsoft